Magnetbox mit den In-Colors 2015-2017

Hallo zusammen!

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern… mehr oder weniger dezent wird schon überall auf den bevorstehenden Katalogwechsel bei Stampin’ Up! hingewiesen und auf die alljährlich drohende Gefahr, so manchen Wunschartikel nicht mehr zu bekommen und daher das wirklich Nötigste doch lieber schon frühzeitig zu bestellen.

Was heißt jetzt “frühzeitig”? In diesem Jahr scheinen die Hamsterkäufe bereits im März zu beginnen, was sich vorallem im Lagerbestand der In-Color 2015-2017 bemerkbar macht und so werde auch ich morgen eine Sammelbestellung aufgeben.

Solltet Ihr also auch noch Bedarf an den Farben taupe, minzmakrone, melonensorbet, ockerbraun oder grasgrün als Nachfüller oder Cardstock oder was auch immer haben, dann zögert nicht mehr lange und stellt schnell Eure Wunschliste zusammen.

Hier zeige ich Euch mal eine schöne Box, die passenderweise komplett in den In Colors taupe, melonensorbet und minzmakrone gehalten ist.

Ich habe sie aus einem DIN A4-Bogen gemacht und mit kleinen Scheibenmagneten verschlossen.

Da passt einiges hinein und man hat nicht viel Verschnitt. Ihr braucht dazu nur das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten und für das selbstgemachte Designerpapier die Acrylblöcke und den Stampin’ Spritz. Den Block einfach in das Stempelkissen drücken, die Farbe mit dem Wasser aus dem Stampin’ Spritz besprühen und ab damit auf’s Papier. Je mehr Wasser ihr drauf spritzt, desto mehr verläuft auch die Farbe und Ihr erhaltet Euer ganz individuelles Papier.

Denkt dran, dass Ihr im März pro 60 € noch ein Sale-A-Bration-Set gratis dazu bekommt. Lasst Euch die Gelegenheit nicht entgehen und schlagt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe 😉 Denn auch bei den SAB-Sets geht’s in den Endspurt und somit erfolgt die Lieferung nur noch “solange der Vorrat reicht”.

Liebe Grüße und bis bald,

Eure Anne-Katrin

 

 

Ein Gedanke zu „Magnetbox mit den In-Colors 2015-2017

  1. Pingback: Magnetbox mit Sukkulenten | AKS – Stempelwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.