Geburtstagspuzzle und Kuchen für eine Männergeburtstagskarte

Jaaa, kurz vor Toresschluss finde auch ich Gefallen an der schönen InColor “ockerbraun”… Ist es denn zu fassen?!? *seufz*

Schließlich werden uns die InColor 2015-2017 in Kürze verlassen. Jaaa, auch uns Demos geht es da nicht besser als anderen 😉 Und so musste ich mir schnell noch mal einen kleinen Vorrat anlegen, auch wenn mit dem neuen Katalog, der dann ab Juni gültig ist, sicherlich zig neue Leckerbissen auf uns warten. Aber in Kombination mit taupe und vanille pur macht sich diese Farbe gerade für eine Männerkarte doch echt gut, oder?!

Und genau so eine männertaugliche Geburtstagskarte ist dies geworden. Den Hintergrund habe ich selbst gestempelt mit der englischen Version des Stempelsets “Geburtstagspuzzle”, eine kleine Torte (aus demselben Set) mit der Schere ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt, um ein bißchen Tiefenwirkung zu erzeugen. Dann noch ein kleines Bienchen oben an den Rand geklebt, das den süßen Kuchen schon im Visier hat… und fertig! Kein weiterer Schnickschnack – kein Blingbling (jaaa, auch wenn’s schwer fällt 😉 )!

Am Wochenende soll’s ja sonnig werden, und die ersten Hummeln hab ich schon fleißig summseln und brummseln gesehen bzw. gehört!

Aber vergesst bitte trotz des guten Wetters nicht, am Sonntag hier wieder vorbeizuschauen. Denn vom Team Stempelwiese machen wir eine tolle Blogparade mit zahlreichen Oster-Inspirationen!

Dann bis Sonntag, Eure Anne-Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.