Ostergirlande und passende Geschenktüten – Team Stempelwiese Blogparade

Herzlich Willkommen zur Blogparade vom Team Stempelwiese!

 

Das Thema unserer Blogparade ist natürlich “Ostern” und ich habe dazu diese hübsche Girlande in dezenten grün-weißen Frühlingstönen gewerkelt. Denn so langsam darf bzw. sollte auch österlich dekoriert werden und ich bin ja kein Freund der grellen, neonfarbenen Plastikeier 😉

Ich wollte schon immer mal eine Girlande machen und war überrascht wie einfach das geht. Ich habe dafür die “Framelits Banner” und die “Framelits Große Buchstaben” verwendet (beide findet Ihr im Hauptkatalog auf S. 193). Den Hintergrund der einzelnen Banner habe ich mit dem Stempelset “So dankbar” gestaltet. Aus dem Set stammen auch die kleinen Blüten, die Ihr mit der passenden Handstanze “Dreierlei Blüten” ganz fix ausstanzen könnt. Noch ein paar Strasssteinchen dazu und fertig.

Ich habe zwar noch ein paar Ösen verarbeitet, so ließen sich die Banner leichter auf die Kordel fädeln, aber ein einfaches gestanztes Loch reicht auch völlig aus. Da ich Schlaumeier die Löcher schön mittig gestanzt hatte, statt rechts und links zwei auf jeden Banner, musste ich sie mit den kleinen kufperfarbenen Klemmen an der Kordel fixieren, damit sie schön gerade hingen und sich nicht immer drehten. Aber im Nachhinein finde ich es mit den Klemmen sogar noch pfiffiger. Es sollte also wohl so sein 😉

 

Passend zur Deko habe ich noch ein paar kleine Tüten im selben Design gebastelt. Sie sind nach derselben Anleitung entstanden wie diese hier. Und hinein passt perfekt diese kleine Handcreme von Lavera, sowohl von der Größe als auch vom farblichen Konzept. *lach* Und das war nicht mal Absicht, sondern reiner Zufall…

Der kleine Küken-Ei-Stempel stammt noch aus dem SAB-Set “Das Gelbe vom Ei”, der Ostern-Banner ist aus dem Gastgeberinnenset “Grüße rund ums Jahr”, das ich Euch hier schon einmal vorgestellt hatte, und endlich habe ich auch mal die neuen Spitzendeckchen aus dem Frühjahr-Sommerkatalog verwendet. Die sind nämlich von der einen Seite weiß und von der anderen vanille-pur, was ich ja lange Zeit überhaupt nicht bemerkt habe. *hüstel*

Hier seht Ihr das Täschchen nochmal aus der Nähe. Im Handumdrehen habt Ihr also noch ein kleines Ostermitbringsel.

Und schon flattern auch die Schmetterlinge wieder 😉 Wird also Zeit, dass die demnächst wieder vermehrt verbastelt werden… und nicht nur als Deko auf den Bildern herhalten müssen.

Weitere Ideen zum Thema Ostern findet Ihr auf der Übersichtseite der Blogparade. Klickt einfach mal durch und lasst Euch inspirieren. Natürlich freut sich jede Teilnehmerin auch über einen Gruß oder Kommentar auf ihrer Seite 😉

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Stöbern und einen schönen Sonntag,

Eure Anne-Katrin

Ein Gedanke zu „Ostergirlande und passende Geschenktüten – Team Stempelwiese Blogparade

  1. liebe anne-katrin,
    deine idee gefällt mir sehr gut! ich liebe girlanden, das werde ich auch ausprobieren, vllt. hänge ich sie in einen türkranz, mal sehen 🙂
    liebe grüße, kimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.