Diamantbox mit Gänseblümchen als Make & Take

Ich habe ja versprochen in der nächsten Zeit noch einige neue Werke zu zeigen, die ich für die Katalogparty vorbereitet hatte. Diese süße Diamantbox gab es für die Gäste als Make & Take. Den Tipp gab mir meine liebe Upline Heike, die sich die Anregung wiederum bei Nadja geholt hatte 😉

Ich habe mich natürlich mit den neuen InColors 2017 – 2019 ausgetobt und auch mit dem neuen Designerpapier im Block “Farbenspiel”. Das ist vielleicht ein Traum!!! Einfach zum Verlieben. Ich mag ja vorallem die gesprenkelten Seiten, die ich hier im Deckel verarbeitet habe.

Die facettierten Glitzersteine waren ja bei mir nicht gleich Liebe auf den ersten Blick, ABER als Innenleben für die Gänseblümchen sind sie nahezu wie gemacht 😉 Wie gut, dass ich sie mir doch gegönnt habe…

Der Spruch stammt übrigens auch aus dem Set “Gänseblümchengruß”.

 

Und hier hab ich für Euch noch schnell die Maße, für alle die die Diamantbox gerne nachwerkeln wollen:

Box: 21,4 x 8,3 cm. –> eine lange Seite falzen bei 2 cm

Deckel: 9,2 x 9,2 cm –> alle Seiten falzen bei 2 cm

und meine Skizze:

Der Rest wird mit dem Stanzbrett für Geschenktüten erledigt:

Ihr legt den langen Streifen mit der gefalzten Seite nach unten ein, stanzt, falzt die Horizontale und das Dreieck, markiert Euch ganz leicht unten am Rand die Stelle der “side”-Linie (aber NICHT falzen) und schiebt das Ganze dann weiter nach links, bis diese Markierung an der Startlinie liegt und macht das Gleiche nochmal…und nochmal…und nochmal. Am Ende bleibt eine kleine Klebelasche übrig. Jetzt alles falzen und zusammenkleben – FERTIG!

Viel Spaß beim Nachbasteln und sonnige Grüße,

Anne-Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.