Untersetzer aus Moosgummi

Heute habe ich mal wieder ein altes Schätzchen zu präsentieren… vielleicht sollte ich mir überlegen, eine Reihe zu gestalten: An einem festen Tag immer ein “altes” Stempelset, eine “alte” Stanzform oder ähnliches zeigen. Denn auch wenn es jedes Jahr soo viele soooo tolle neue Produkte gibt und wir natürlich auch immer alle kräftig zuschlagen, haben sich doch diverse “Schätzchen”, teilweise sogar Raritäten, angesammelt, von denen ich mich nicht trennen kann oder will. Das geht Euch doch sicherlich nicht anders, oder?

Und irgendwie finde ich es zu schade, sie in den Schränken und Schubladen zustauben zu lassen 😉 . Manchmal reicht es ja schon, wieder an sie erinnert zu werden und schwupps – schon hat man eine tolle Idee im Kopf.

Mal sehen, was aus diesem Plan wird…

Heute gibt es jedenfalls die Bigz-Stanzform “Elegantes Gitter”. Ich trauer ja diesen Bigzformen an sich etwas hinterher, weil man mit ihnen auch ganz problemlos dickere Materialien stanzen konnte: z.B. Filz und Moosgummi!

In diesem Fall sind es tolle, filigrane Untersetzer aus Moosgummi geworden. Ganz einfach durch die Big Shot kurbeln und es ließ sich wie Butter schneiden 😉

Ein Traum… und mit der passenden Verpackung sogar ein nettes Mitbringsel.

Was habt Ihr noch für Schätze in Euren Schränken liegen? Oder habt Ihr vielleicht einen Wunsch, welches alte Set es verdient hätte mal wieder hervorgekramt zu werden? Bin für Vorschläge und Ideen immer offen…

Eure Anne-Katrin

 

2 Gedanken zu „Untersetzer aus Moosgummi

  1. Hallo!

    Die Untersetzer sind wirklich hübsch – eine tolle Idee, die mir sehr gut gefällt. Weiter so!

    LG KleinerVampir

  2. Wo ist der Drink. Ich komm vorbei

    Besonders die Dunklen gefallen mir sehr gut. Die Form scheint echt multifunktional einsetzbar zu sein. Du hast da auch schon mal so tolle Serviettenringe raus gebastelt.

    LG
    Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.