Gutscheinverpackung mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Auweia, da hab ich doch am letzten Wochenende tatsächlich die Blogparade vom Team Stempelwiese verpennt…eijeijei! Tja, was ich nicht im Kalender habe, läuft bei mir große Gefahr vergessen zu werden, traurig aber wahr! :-/ Ohne Kalender bin ich irgendwie nur ein halber Mensch…

Wie finde ich jetzt die Überleitung zum heutigen Beitrag? *grübel*                     Kalender, Geburtstage, Geschenke, Gutscheine: Yes – jetzt bin ich da 😉

Ich durfte nämlich neulich zwei Gutscheine werkeln und habe mir zwei unterschiedliche Verpackungen dafür überlegt. Die eine möchte ich Euch heute zeigen und zwar habe ich auf diesen tollen Umschlag von Alexandra Grape zurückgegriffen. Bei ihr hatte ich neulich ein Video für eine Konzertkarten-Verpackung gesehen und was für Konzertkarten geht, geht auch für Gutscheine, oder?

Ihr braucht dafür das Tütenstanzbrett und einen Bogen Designerpapier Eurer Wahl.

Ich habe mich schon an die neuen Mustern aus dem Herbst-Winterkatalog gewagt (jaaa, diesmal will ich die nicht bis ins neue Jahr streicheln, sondern auch mal verarbeiten!!! 😉 ). Dieses tolle Muster stammt aus dem Set “Frohes Fest”, das meiner Meinung nach im Katalog viel zu kurz kommt und fast übersehen wird. Aber die Motive und Farben sind soooooo schön!

Die Maße für das Designerpapier sind: 24,6 cm x 20 cm und Ihr falzt an der 20 cm -Seite bei 4,5 cm und 13,5 cm.

Von hinten sieht das Ganze dann so aus:

Ich liebe diese Art von Verschluss und hätte früher nie gedacht wie einfach das geht!

Auch die neue Stanze “Etikett für jede Gelegenheit” ist wieder zum Einsatz gekommen UND neben anderem Schnickschnack zum Verzieren natürlich auch wieder meine geliebten Lackakzente mit Glitzereffekt! Die sind doch einfach der Knüller, oder? In diesen unterschiedlichen Größen und Farbstufen kann man die einfach sooo oft und vielfältig einsetzen und es wird nie langweilig. 😉

Ich hoffe das Geburtstagskind freut sich über das Geschenk. Wenn auch Ihr Euren Lieben mal Gutscheine von Stampin’ Up! verschenken wollt oder vermutlich eher von Euren Lieben welche “erhalten” wollt, dann ist das kein Problem. Schreibt mich gerne an. Damit seid Ihr immer auf der richtigen Seite und der Beschenkte kann selbst auswählen!

2 Gedanken zu „Gutscheinverpackung mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

  1. Liebe Esther,
    das freut mich sehr – ist es doch das Schönste Lob, wenn man den Geschmack des Beschenkten getroffen hat 😉

    Herzliche Grüße, Anne-Katrin

  2. Hallo liebe Anne-Katrin!
    Ja, das Geburtstagskind hat sich riesig über die schön verpackten Gutscheine gefreut!! Die sehen echt besonders schön aus.
    Und danke für die schöne Geburtstagskarte, das war eine tolle Überraschung.
    Vielen Dank und einen schönen Sonntag!
    Esther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.