Stempelwiese Blogparade: Herbstdekoration mit den “Framelits Große Buchstaben”

Es ist wieder soweit; das Team Stempelwiese lädt zur Blogparade! Heute mit dem Thema “Herbstdekoration”… und diesmal hab ich auch rechtzeitig dran gedacht und es nicht wieder verpennt 😉

Da es bei mir noch so gar nicht herbstlich dekoriert ist, kam mir dieses Motto gerade recht und ich konnte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Doch erstmal war guter Rat teuer… wie wollte ich denn eigentlich dekorieren?

Eine Girlande? Nein, nicht schon wieder… Aber mir gefielen die großen Framelits-Buchstaben so gut, mit denen das Wort “HERBST” geschrieben wurde und die ich schon auf diversen Seiten gesehen hatte. Hm… dann mach ich doch statt einer Girlande einfach Aufsteller daraus!

Gesagt, getan – ein bißchen stempeln, ein bißchen kurbeln und stanzen, aufkleben und dekorieren. FERTIG! Wenn man erstmal weiß, wie es aussehen soll, ist der Rest wirklich nur noch Fleißarbeit!

Wie Ihr sehen könnt, habe ich für die Ständer kleine Backfold-Klemmen genommen und sie mit unserem Designerpapier Herbstimpressionen beklebt. Dann fallen sie nämlich kaum auf.

ALLERDINGS stehen sie doch auf recht wackligem Fuß. Vielleicht wäre eine Nummer größer besser gewesen. Naja, beim nächsten mal 😉

Die Buchstaben habe ich übrigens zweimal ausgestanzt, zuerst den Stempelabdruck und dann noch ein zweites mal in Espresso. Sie sind minimal versetzt aufgeklebt, sodass eine kl. Schattenwirkung entsteht. Das gibt nochmal etwas mehr Tiefe… Aufgeklebt sind sie übrigens mit den Mini-Dimensionals. Die sind dafür perfekt geeignet und man spart sich das ewige und vorallem friemelige Kleinschnippeln. Dass SU die ins Sortiment genommen hat, war wirklich ein Segen!

Für den Stempelabdruck habe ich mich ein kleines bißchen an der Stempeltechnik “Rock’n’Roll” orientiert, allerdings war die Bewegung bei mir so gar nicht rollend, sondern ich habe ganz vorsichtig von hell nach dunkel (natürlich, man will sich ja nicht die Stempelkissen verschandeln *hüstel*) die verschiedenen Ecken und Kanten der Buchstaben in die unterschiedlichen Farben getunkt. Ich wollte nämlich, dass sie nicht so einfarbig daher kommen, sondern in einem schönen bunten Herbstfarbenmix erstrahlen. Ich hoffe das ist mir gelungen! Das I-Tüpfelchen ist dann der “Wink of Stella”, mit dem ich die Buchstaben beglittert habe.

So, jetzt bin ich aber gespannt, was meine Demo-Kolleginnen Schönes dekoriert haben und werde mich mal durch die Auswahl klicken. Du bist herzlich eingeladen es mir gleich zu tun. Und falls Dir unsere Objekte gefallen, darfst Du uns das gerne in den Kommentaren mitteilen. Das ist nämlich unsere größte Freude, von Euch ein Feedback zu bekommen 😉

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

 

 

 

2 Gedanken zu „Stempelwiese Blogparade: Herbstdekoration mit den “Framelits Große Buchstaben”

  1. Liebe Anne-Katrin,
    sehr sehr hübsch ist deine Girlande. Die Buchstaben in Herbstfarben zu stempeln passt prima. Es kann wirklich nur noch eine Frage der Zeit sein, bis diese Buchstaben auch in mein Warenkörbchen hüpfen 🙂
    Liebe Grüße von Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.