Stempelwiese Blogparade: Weihnachtsverpackungs-Set in schwarz-weiß-gold

Heute gibt es mal wieder eine Blogparade vom Team Stempelwiese.

Welches Thema liegt da zur Zeit näher als Weihnachten?! Aus diesem Grund zeigen wir Euch heute Weihnachtsverpackungen in Hülle und Fülle und ganz sicher ist auch für Dich die richtige Idee dabei 😉

 

Da am letzten Wochenende schon unsere Teamweihnachtsfeier bei Steffi in Augsburg war, brauchte ich in diesem Jahr bereits die ersten Weihnachtsverpackungen. Denn es stand auch das Wichteln wieder auf dem Programm und natürlich habe ich daran teilgenommen.

Die liebe Anna, die ich bewichteln durfte, hatte sich u.a. Verpackungen gewünscht und als Lieblingsfarben die Kombi schwarz-weiß-gold angegeben. Zugegeben sehr trendy immer noch 😉  Außerdem mochte sie Sterne und Glitzer.

Also sind diese kleine Box, die mit Magneten verschlossen wird, und die dazupassende Tasche entstanden.

Die Größen waren abgestimmt auf den jeweiligen Inhalt. Gewünscht hatte sie sich Tee und Schokolade. In die Tüte kamen die Teesorten + Kandissticks. Das passte ganz genau und man braucht für diese Tasche, die ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gewerkelt habe, zwei DIN A4-Bögen.

In der Box habe ich dann die Teedosen verstaut (einmal quadratisch, einmal rund), die wiederum erstmal mit Schoki gefüllt waren 😉 Umfüllen darf die Beschenkte dann zu Hause selber. Das erschien mir sicherer, schließlich war ich mit Zug unterwegs.

Vom Prinzip her ist die Magnetbox nach diesem Schema entstanden. Da meine Weihnachtsversion aber aufgrund der Teedosen etwas höher sein musste, ging das mit dem Tütenstanzbrett nicht mehr und ich habe mit dem Schneidbrett gearbeitet. 😉

Hier seht Ihr nochmal das Gesamtensemble inkl. Weihnachtskarte…

Bestempelt habe ich die Verpackungen mit ein paar süßen Figuren von “cats on appletrees” und den Sternen aus dem Set “Wie ein Weihnachtslied”. Dazu gab’s noch ein paar ausgestanzte Sterne  in schwarz und dem goldenen Glitzerpapier.

Außerdem haben sich in der Tasche noch ein Paar goldene Kabel-Organizer aus Snapp-Pap versteckt, die ich mit Sternen geprägt habe. Dafür ist das Material ja einfach genial…Aber die sind mir irgendwie durch die Lappen gegangen und nicht mit aufs Foto gekommen 😉

Nun ja, ich hoffe Euch gefällt meine Idee. Weitere tolle Anregungen findet Ihr auf unserer  Übersichtsseite

Wer übrigens heute nochmal das Abschluss-Angebot des Preisspektakels von Stampin’ Up! nutzen will, kann mir gerne seine Wünsche per mail schicken an:                        aks-stempelwerk@gmx.de                                                                             Oder Ihr nutzt das Online-Angebot (Achtung: nur mit Kreditkarte!).     

                                                                                

2 Gedanken zu „Stempelwiese Blogparade: Weihnachtsverpackungs-Set in schwarz-weiß-gold

  1. Sehr, sehr gern geschehen, liebe Anna, und mir fällt ein Stein vom Herzen, dass Dir meine Auswahl gefällt! 😉
    Vielen Dank für Deinen Kommentar!

  2. Ich hab mich so sehr über das Geschenk gefreut. Echt toll, dass du dir so viele Gedanken darüber gemacht und all meine Wünsche berücksichtigt hast. Echt klasse. An dieser Stelle noch mal vielen Dank.

    Ganz liebe Grüße
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.