Magnetbox mit den In-Colors 2015-2017

Hallo zusammen!

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern… mehr oder weniger dezent wird schon überall auf den bevorstehenden Katalogwechsel bei Stampin’ Up! hingewiesen und auf die alljährlich drohende Gefahr, so manchen Wunschartikel nicht mehr zu bekommen und daher das wirklich Nötigste doch lieber schon frühzeitig zu bestellen.

Was heißt jetzt “frühzeitig”? In diesem Jahr scheinen die Hamsterkäufe bereits im März zu beginnen, was sich vorallem im Lagerbestand der In-Color 2015-2017 bemerkbar macht und so werde auch ich morgen eine Sammelbestellung aufgeben.

Solltet Ihr also auch noch Bedarf an den Farben taupe, minzmakrone, melonensorbet, ockerbraun oder grasgrün als Nachfüller oder Cardstock oder was auch immer haben, dann zögert nicht mehr lange und stellt schnell Eure Wunschliste zusammen.

Hier zeige ich Euch mal eine schöne Box, die passenderweise komplett in den In Colors taupe, melonensorbet und minzmakrone gehalten ist.

Ich habe sie aus einem DIN A4-Bogen gemacht und mit kleinen Scheibenmagneten verschlossen.

Da passt einiges hinein und man hat nicht viel Verschnitt. Ihr braucht dazu nur das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten und für das selbstgemachte Designerpapier die Acrylblöcke und den Stampin’ Spritz. Den Block einfach in das Stempelkissen drücken, die Farbe mit dem Wasser aus dem Stampin’ Spritz besprühen und ab damit auf’s Papier. Je mehr Wasser ihr drauf spritzt, desto mehr verläuft auch die Farbe und Ihr erhaltet Euer ganz individuelles Papier.

Denkt dran, dass Ihr im März pro 60 € noch ein Sale-A-Bration-Set gratis dazu bekommt. Lasst Euch die Gelegenheit nicht entgehen und schlagt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe 😉 Denn auch bei den SAB-Sets geht’s in den Endspurt und somit erfolgt die Lieferung nur noch “solange der Vorrat reicht”.

Liebe Grüße und bis bald,

Eure Anne-Katrin

 

 

Willkommen im Team…

Juhu – es wird Zeit, dass ich mein 1. Teammitglied hier willkommen heiße! Wie aufregend bitte ist das denn?!?

Die liebe Daniela Pieper aus Attenweiler hat sich entschieden, das tolle Einstiegsangebot von Stampin’ Up! während der Sale-A-Bration zu nutzen und selbst als Demonstratorin anzufangen. Ihr könnt sie erreichen unter dani-stempelt@gmx.de

Ich freu mich riesig über Dich als meine 1. Downline und wünsche Dir ganz, ganz viel Spaß und Erfolg dabei!!! Dein Willkommensgeschenk ist auf dem Weg zu Dir 😉

Und solltet Ihr jetzt auch Interesse haben selbst als Demonstratorin in mein Team zu kommen, kann ich Euch nur sagen, es gibt keine bessere Zeit als in der SAB, denn jetzt bekommt Ihr das Starterset im Wert von 175 € für nur 129 € UND 2 Gratsistempelsets Eurer Wahl obendrauf!!!

Solltet Ihr Fragen dazu haben, meldet Euch bitte bei mir. Ich freu mich auf jede Art von Zuwachs, egal ob Ihr das intensiv betreiben wollt oder nur als Hobby für den Eigenbedarf. Zusammen stempeln und kreativ sein ist einfach doppelt so schön.

Liebe Grüße,

Eure Anne-Katrin

Sale-A-Bration Stufe 2 + Geburtstagskarte mit Stil und Sparkles

Schönen guten Abend,

seit Dienstag gibt es sage und schreibe 3 neue Sale-A-Bration-Artikel für Euch, und zwar 2 tolle Stempelsets und 1 Set Glitzerdesignerpapier! Wahnsinn, oder?

Hier seht Ihr ein paar kreative Beispiele mit den neuen Produkten:

Auch diese gibt es gratis pro 60 € Bestellwert. Also zögert nicht lange, sondern nutzt die SAB noch aus und genießt die vielen Extras von Stampin’ Up! 😉

Noch mehr Inspirationen:

Hier geht’s zum neuen Flyer, damit Du in Ruhe stöbern kannst…

Und hier zeige ich Euch noch eine Geburtstagskarte, zur Abwechslung mal im länglichen Format. Verwendet habe ich das Set “Mit Stil” und “Love Sparkles”, beide aus dem Frühjahr/Sommerkatalog. Mit den beiden Sets habt Ihr schon fast die 60 € beisammen, um Euch ein Gratis-Set auszusuchen 😉 Vielleicht noch ein Päckchen Glitzersteine dazu (die gehen doch immer, oder?) und schon dürft Ihr Euch über eine der Prämien freuen! Ihr habt die freie Wahl…

Passend zur Karte habe ich übrigens noch ein kleines Täschchen gewerkelt. Das zeige ich Euch beim nächsten Mal 😉 Also schaut doch einfach wieder vorbei.

Ich freu mich auf Euch! Einen schönen Abend wünscht Euch Anne-Katrin

#Geburtstagspost – die Zweite

Hallo Ihr Lieben,

wie schon angekündigt, trudelten auch nach meinem Geburtstag noch Karten bei mir ein, und zwar diese beiden von Anita und meiner Stempelomi Steffi Helmschrott. Auch Euch einen ganz lieben Dank, meine Freude war riesig!

Tja, und neben der Vielzahl an Karten hat mich auch diese wunderschöne Geburtstagspost erreicht:

Ein Kofferalbum von der lieben Tina Deininger: WOW!

Diese wunderschöne Karte und Eiskristall-Deko von der lieben Grit Jarausch. Sooo süß beides.

Und von der lieben Melanie Köhler dieses schöne Geb.-Set mit veganer (!) Kosmetik. Ganz lieben Dank!

Fühlt Euch alle ganz kräftig gedrückt!

Und zu meiner Feier wurde ich auch noch mit dieser sensationellen Glückwunschkarte von meiner besten Freundin überrascht. Einfach großartig!!! Da packt einen doch das Fernweh, oder?! Ich träume mich einfach zurück an den Strand…

Zauberhafte, verträumte Grüße

Eure Anne-Katrin

#Geburtstagspost

Also, wenn unsere Technik wieder einwandfrei läuft, mach ich 3 Kreuze – ganz ehrlich! Eijejeijeijei…

Ich schulde Euch ja noch den Beitrag zu meiner vielen, lieben Geburtstagspost. Ich hab mich wirklich wahnsinnig über jede einzelne Karte und Geschenk riesig gefreut. Wir Kartenbastler lieben es ja logischerweise sowieso, reale Post im Briefkasten vorzufinden, aber ein paar Tage lang mit Glückwunschkarten überhäuft zu werden ist nochmal etwas ganz Besonderes!

In diesem schönen Körbchen habe ich alles gesammelt, denn die ersten Briefe kamen schon Anfang Januar bei mir an. Ich kann Euch sagen wie schwer es ist, sie artig an die Seite zu legen und auch ja nicht vorher reinzulinsen 😉

Zumindest die selbstgemachten Werke möchte ich Euch hier, wie versprochen, zeigen:

Ganz herzlichen Dank an Tina Deiniger für diese sehr dekorative Karte.

Diese tollen Exemplare stammen von Ulrike, Nicole und Maria (vorne).

Auch hier eine hübscher als die andere; Mein Dank geht an Anett, Birgit, Karin, Kathleen, Anna und Stephanie (v.oben links n. unten rechts)

Vielen Dank auch an Ulla, Yvonne und Claudia für Eure tollen Karten.

Und diese beiden hübschen Werke sind von Michaela und Maiken.

Ein paar Nachzügler wollen noch fotografiert werden. Aber die kann ich Euch ja demnächst mit der ein oder anderen kreativen Überraschung, die mich zu meinem Geburtstag erreicht hat, zeigen. Also bleibt neugierig und schaut gerne wieder bei mir vorbei.

Winterlichte Grüße, Eure Anne-Katrin

 

Blütendeko auf der Geburtstagstafel

*uff* Eine ungewollt lange Pause ist hier entstanden. WARUM? Weil unsere Technik sich ein wenig verabschiedet hat. Und schon steht man auf dem Schlauch. Man ahnt ja gar nicht, wie abhängig man wirklich ist.

In kleinen Schritten geht es wieder vorwärts und daher will ich Euch heute schnell etwas Kreatives zeigen.

Bevor ich die viele, liebe Geburtstagspost abknipse und Euch präsentiere, starte ich mit ein bißchen Tischdeko. Diese süßen Serviettenhalter oder -ringe sind kürzlich entstanden und haben den Geburtstagstisch extrem aufgehübscht. So ein paar Farbkleckser in dieser tristen Jahreszeit wirken ja manchmal Wunder.

Verwendet habe ich die beiden Handstanzen “Blütenmedaillon” und “Dreierlei Blüten”. Das elegante Gitter als BIGZ gibt es leider, leider nicht mehr im Sortiment. Aber ab und zu müssen auch die alten Schätzchen entstaubt werden und wieder zum Einsatz kommen, meint Ihr nicht?!

Sonnige Grüße, Eure Anne-Katrin

Videotipps zum “Designer-T-Shirt”

Ihr Lieben,

gestern hatte ich Geburtstag und in den nächsten Tagen möchte ich Euch noch meine viele liebe Geburtstagspost und -geschenke präsentieren. Ihr habt so lieb an mich gedacht; ich bin richtig gerührt!

Bis dahin vertreibe ich Euch so lange die Zeit mit einem neuen Video von Stampin’ Up und tollen Tipps zum Sale-A-Bration-gratis-Stempelset “Designer-T-Shirt”. Dort erfahrt Ihr z.B. womit es sich ganz wunderbar kombinieren lässt. Schaut mal rein, es lohnt sich 😉

Viel Vergnügen,

Eure Anne-Katrin

Geburtstagskarte mit der Fensterschachtel…

Wie das geht? Ganz einfach, ich habe das Muster aus der Stanzform “Fensterschachtel” aus einem Reststück Cardstock gestanzt und dieses als Schablone verwendet. Auf einer Grundkarte aus dem extrastarken flüsterweißen Cardstock habe ich das Muster mit den kleinen Fingerschwämmchen in den drei Farben “flamingorot”, “pfirsich pur” und “zarte Pflaume” aufgetupft. Das ergibt einen tollen dezenten Hintergrund und sieht doch herrlich farbenfroh aus und macht Lust auf den Frühling, oder nicht?

Der Spruch stammt aus dem Set “Li(e)belleien” und auch das Stanzset “Thinlits Formen Libelle” ist hier zum Einsatz gekommen. Et voilà – schon ist eine Glückwunschkarte im clean and simple-Style fertig. Wer es noch bunter mag, kann die Libellen natürlich auch in einer der verwendeten Farben ausstanzen.

Auf jeden Fall habt Ihr eine zusätzliche Einsatzmöglichkeit für die Stanzform “Fensterschachtel”. Ich mag es immer sehr, wenn man unsere Formen und Sets auf ganz vielfältige Art und Weise verwenden kann. Dann lohnt sich der Kauf gleich doppelt 😉

Probiert es doch mal aus… Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes, sonniges Wochenende,

Eure Anne-Katrin

Ab sofort wieder erhältlich…

Ihr Lieben, es gibt gute Neuigkeiten. Seit Montag sind die Framelits Formen Stickmuster wieder zu bestellen. Ihr müsst nicht bis zum offiziellen Debüt im neuen Jahreskatalog im Juni 2017 warten, sondern könnt schon jetzt zuschlagen. Nachdem sie bei ihrer ersten Vorstellung eingeschlagen haben wie eine Bombe, waren sie kurzzeitig vergriffen, doch nun sind sie wieder da. Und ich kann Euch versprechen, sie lohnen sich wirklich, denn in dem Set sind gleich alle 3 Formen vorhanden: Kreise, Ovale und die Quadrate.

Gute Nacht, Eure Anne-Katrin

Es ist soweit…

Ein frohes neues Jahr wünsche ich Euch allen, auch wenn es schon fast eine Woche alt ist… Und ich möchte dieses neue Jahr zum Anlass nehmen und ENDLICH nicht nur auf Facebook meine Werke präsentieren und Euch mit Infos auf dem Laufenden halten, sondern nun auch hier! Momentan sind es nur die ersten zaghaften Schritte auf noch ganz ungewohntem Terrain, aber jeder hat ja mal klein angefangen, gell? Also, nur mutig voran und seid anfangs bitte ein bißchen nachsichtig mit mir 😉 Es ist alles sooo neu…

Ein neues Jahr bedeutet in der Stampin’ Up!-Welt auch immer, dass unsere 5. Jahreszeit in den Startlöchern steht. Seit Mittwoch ist es nun soweit : die Sale-A-Bration von Stampin’ Up! hat begonnen!

D. h. vom 4.01.2017 – 31.03.2017 gibt es von SU jedemenge Geschenke… Denn pro 60 € Bestellwert darfst Du dir einen Gratiskartikel aus der SAB-Broschüre aussuchen; für 120 € dann zwei Artikel usw… Bereits ab 200 € gelten auch weiterhin die Shoppingvorteile, also Zusatzware für Dich im Wert von 10 % des Warenwertes und ab 275 € gibt es während dieser SAB sogar noch einmal 27 € Shoppingvorteil obendrauf! Also nutzt diese Ausnahmezeit zum Shoppen und Eindecken mit den tollen Stempeln, Designerpapieren, Stempelkissen, Stanzen und Zubehör und lasst Euch zusätzlich reich beschenken!!!

Und das Beste: Gleichzeitig gibt es auch den neuen Frühjahr-Sommerkatalog mit lauter tollen Sachen! Ich bin schon ganz verliebt in einige Produkte und werde Euch demnächst viele verschiedene Werke zeigen. Hier seht Ihr als kleinen Vorgeschmack ein Windlicht. Das ist aus der neuen Stanzform “Fensterschachtel” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog gemacht und ich finde es einfach zauberhaft!

Ein kleines Teelicht rein (natürlich keine echte Flamme 😉 ) und schon habt Ihr in dieser trüben Jahreszeit ein wunderschönes Licht!

Sooooo, das war mein erster richtiger Beitrag auf meinem Blog (uhhh, wie aufregend) und ich wünsche Euch noch ein gemütliches Wochenende,

Eure Anne-Katrin