Bunte Blumen “Aus Liebe” im grauen Nass

Oh man, ich kann das grau nicht mehr sehen und heute war es draußen auch noch die ganze Zeit am Regnen und Stürmen *brrr* – so richtig ungemütlich.

Da wird es Zeit, dass wir uns wenigstens innerlich auf Frühling einstellen und endlich wieder Farbe in unser Leben lassen, z.B. mit dieser fröhlich-bunten Geburtstagskarte. Der Blumenstempel aus dem Gastgeberinnenset “Aus Liebe” ist mit den neuen Aquarellstiften und dem Mischstift koloriert, der Spruch stammt aus dem Set “Florale Grüße” und die Libellen natürlich aus den “Thinlitsformen Libelle”

Immer öfter habe ich jetzt schon gehört, dass die Libellen die neuen Schmetterlinge sind 😉 Seht Ihr das auch so? Sind die Schmetterlinge abgelöst? Ich muss gestehen, ich mag die Libellen total gerne, aber demnächst werde ich mich auch wieder den Schmetterlingen widmen, ganz sicher!!!

Mit dem Gastgeberinnenset “Aus Liebe” war es bei mir wieder das alte Spiel; ich blätter da einfach zu leicht drüber hinweg, dabei gefällt mir auch dieses Set bei näherer Betrachtung ausgesprochen gut. Damit kann man wunderbare Sachen zaubern…

Zum Abschluss noch ein kleiner Hinweis an Euch: Der letzte Monat der Sale-A-Bration ist angebrochen! Nur noch bis Ende März könnt Ihr die tollen Gratis-Sets pro 60 € Bestellwert ergattern. Blättert doch schnell nochmal die Kataloge durch oder stöbert in der Ausverkaufsecke und schreibt bei der Gelegenheit auch gleich die In-Color-Nachfüller auf Eure Liste. Denn die In-Color 2015-2017 (taupe, minzmakrone, grasgrün, ockerbraun und melonensorbet) werden uns mit dem Katalogwechsel verlassen und wer sich dich Farben (ob als Nachfüller oder auch Papier) noch sichern will, der sollte frühzeitig ordern, bevor der große Ausverkauf beginnt!!! Ich werde am Sonntag eine Sammelbestellung machen, Du kannst Dich gerne anschließen und mir Deine Bestellung einfach per mail schicken an aks-stempelwerk@gmx.de.

Bis dahin noch ein paar schöne, kreative Tage

Eure Anne-Katrin

Kleines Täschchen “mit Stil” und “Love Sparkles”

Wie versprochen zeige ich Euch heute das zugehörige Täschchen zur Geburtstagskarte. Es sind die gleichen Stempelsets zum Einsatz gekommen und ähhh… auch das Papier ist dasselbe, auch wenn es auf den Fotos ein bißchen anders aussieht (das macht wohl das Licht, sorry!)

Ich liebe diese kleinen Taschen, die man ruckzuck mit dem Stanzbrett für Geschenktüten selber machen kann. Man muss sich nur vorher überlegen wie groß das Tütchen sein soll bzw. was hinein passen muss und schon kann’s losgehen. Man muss sich ja schließlich nicht immer nur an die Vorgaben der Stanzbretter halten 😉

Hier ist übrigens die Rückseite der Tasche. Beides ist bewußt schlicht gehalten ohne viel Schnickschnack – einfach nur bestempelt und mit einer schönen Kordel für die Griffe versehen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

bis bald, Eure Anne-Katrin

Geburtstagskarte mit “Grüße rund ums Jahr”

Ihr Lieben,

wie gut kennt Ihr eigentlich die Gastgeberinnnensets aus den Stampin’ Up!-Katalogen? Geht es Euch auch so, dass Ihr die oft überblättert? Oder sogar im Schrank habt, aber sehr wenig benutzt? Ich habe ganz aktuell das Set “Grüße rund ums Jahr” verwendet und zwar für eine Geburtstagskarte. Außerdem kam das Designerpapier “zum Verlieben” als Hintergrund zum Einsatz. Es gehört ja aktuell zu meinen Lieblingspapieren. Den kl. Geburtstagsbanner kann man mit den Framelitsformen “Bunter Banner-Mix” ausstanzen, ich hab’s aber einfach mit ner feinen Schere ausgeschnitten, das geht auch, wenn Ihr das Set nicht zur Hand habt.

 

Trotz des grauen Regentages wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag und hoffe Ihr schaut bald wieder bei mir vorbei, ich habe noch einiges, was ich Euch zeigen möchte!

Liebe Grüße, Eure Anne-Katrin