Ich dreh mich im Kreis oder die “feige Geburtstagskarte” ;-)

Huch, die Zeit rast wieder mal nur so dahin…

Nach einer kurzen Stippvisite ans Meer (es tut sooo gut, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und die Akkus ein bißchen aufzuladen) gibt es heute endlich den nächsten kreativen Beitrag von mir…

Da war doch neulich was mit Kreisen, oder?! Hier ist die nächste Geburtstagskarte zum Thema “Kreise”. Irgendwie haben die mich gerade so richtig im Griff. Keine Ahnung, wo das her kommt…

Diesmal ist der Grundton unsere schöne neue In-Color “feige”. Dazu viele bunte Kreise, ein bißchen Designerpapier in puderrosa, selbstredend ein paar Lackakzente mit Glitzereffekt (ohne die geht bei mir zur Zeit fast nichts) und auch das farblich passende Geschenkband in feige darf nicht fehlen. Weiterlesen

Flip-Flops und Gänseblümchen zum Geburtstag ?!

Sooo, kurz vorm Wochenende wird es dringend Zeit für einen neuen Beitrag!

Kennt Ihr schon diese süßen Flip-Flop-Karten, die einem inzwischen immer öfter im Netz begegnen? Ich habe mich neulich auch mal dran gesetzt und ein bißchen geschnibbelt und gewerkelt.

Dabei ist z.B. diese sommerliche Geburtstagskarte rumgekommen.

NATÜRLICH mit einem Gänseblümchen als Verzierung obendrauf 😉 Da kommt man ja zur Zeit auch nicht dran vorbei. UND…zum Glück ist die Stanze auch wieder lieferbar. D.h.: Wer sich noch nicht zu den glücklichen Besitzern zählt, kann dies jetzt schnell nachholen, denn sie ist wirklich ein Renner! Ein absolutes Highlight im diesjährigen SU-Katalog, soviel ist schon mal klar! Weiterlesen

Watts of Occasions oder: Die lustigen Glühbirnen

Richtig schmunzeln musste ich ja bei diesem drolligen Glühbirnen-Stempelset (auf S. 63 im Hauptkatalog). Das wanderte natürlich sofort auf meine Bestellliste und inzwischen sind auch schon ein paar Werke mit diesen putzigen Gesellen von meinem Basteltisch gehüpft.

U.a. diese Karte (die rosa-pinke natürlich ;-)) für meine liebe Stempeloma Steffi Helmschrott zu ihrem Geburtstag UND ihrer grandiosen Leistung, die Schallgrenze der Stampin’ Up!-Million zu knacken!!! Wahnsinn, oder?

Den Hintergrund habe ich übrigens ganz easy mit dem Hintergrundstempel “Marbled” gestempelt. Der ist echt ne Wucht… (S. 165) Demnächst will ich mal versuchen den zweifarbig zu gestalten. Bin schon sehr gespannt.

Von den tollen Lackakzenten mit Glitzereffekt kann ich ja irgendwie auch nicht genug kriegen. Die ersetzen bei mir zur Zeit fast komplett die Perlen und Glitzersteine. Kein Wunder bei den tollen Sommerfarben, oder?

Wer noch ein paar Wünsche offen hat, darf gerne am Donnerstag bei meiner Sammelbestellung teilnehmen. Das lohnt sich im Juli gleich doppelt, denn auch Stampin’ Up! belohnt das Einkaufen mit Gutscheinen… Ich sag nur: BONUSTAGE! Schau mal hier.

Liebe Grüße

Eure Anne-Katrin

Geschenke für den Nachwuchs

Vor kurzem gab es Nachwuchs im Freundeskreis und letzte Woche folgte dann auch endlich der “Babybesuch”. Klar, dass ich da ein passendes Kärtchen anfertige und auch die Verpackung für das Geschenk entsprechend dekoriere.

Geshoppt habe ich wieder bei Bellybutton, wo es total süße Kleidchen, Bodys und Co. in Biobaumwolle gibt (schließlich soll nur das Beste und keine Chemie an die empfindliche Babyhaut). Außerdem sind Bodylotion und Badeschaum für den Nachwuchs und Pflegebalm etc. für Mamas Haut im Sortiment. Da ist für jeden Wunsch was Passendes dabei. Weiterlesen

Konfirmationskarte mit Swirly Bird und Thinlits wunderbar verwickelt

Die Sonne strahlt heute vom Himmel und vielleicht genießt der ein oder andere von Euch ein langes Wochenende?!

In letzter Zeit waren die Sonntage ja von Kofirmationen oder Kommunionen geprägt. Obwohl die Hochphase glaube ich so langsam wieder vorbei ist, will ich Euch noch eine Konfirmationskarte zeigen, die ich dieses Jahr gewerkelt habe:

Zum Einsatz kamen vorallem Weiterlesen

Noch ein Ostergruß mit den Lieblingshühnern aus “das Gelbe vom Ei”

Eigentlich hab ich hier noch eine Verpackung liegen, die darauf wartet gezeigt zu werden, aber da Ostern ja unmittelbar vor der Tür steht, gehen die Osterkarten definitiv vor 😉

Hier hab ich nämlich noch ein schnelles Kärtchen, bei dem die verrückten Hühner aus dem allseits beliebten SAB-Set “Das Gelbe vom Ei” nochmal zum Einsatz gekommen sind. Wer hätte zu Anfang gedacht, dass es DAS Lieblingsset der diesjährigen Sale-A-Bration wird? Zumindest kann man das wohl annehmen, wenn man den ganzen Äußerungen der Stempelbegeisterten und Demos Glauben schenken darf.

Die lustigen Kreise auf dem Farbkartonstreifen in der Mitte sind übrigens Weiterlesen

Ostergruß mit Touches of Texture

Meine lieben Stempelverrückten,

der Stampin’ Up!-Ausverkauf ist in vollem Gange und viele, viele tolle Sets und Artikel sind bereits vergriffen. Auch ich konnte es bei vielen Produkten nicht fassen, dass die uns tatsächlich genommen werden sollen. ABER, wenn etwas Neues kommen soll, muss ja vorher auch Platz gemacht werden. Das ist ja immer so (und sollte ich mir auch mal selber zu Herzen nehmen für meine Sammlung *hüstel*)…

Ostern steht schon vor der Tür, ich habe bereits die ersten ganz lieben Osterkarten per Post bekommen und mich gefreut wie ein Schneekönig! Tausend Dank für die Überraschung. Das macht mir natürlich umso deutlicher, wie wenig Zeit mir selber nur noch bleibt für meine Osterpost… Viel hab ich noch nicht geschafft. Hilfe!!!

Aber hier hab ich mal eine Osterkarte gewerkelt mit dem tollen Set “Touches of Texture”, das uns erfreulicherweise auch erhalten bleibt und ich gerade erst “entdeckt” habe. (Ihr findet es im Hauptkatalog auf S. 141)

Da lässt sich schön mit dem Hintergrund spielen und die Blumen beliebig colorieren, z.B. mit Weiterlesen

Karte mit Stil und Designerpapier Zum Verlieben

Heute habe ich mal wieder ein kleines Kärtchen für Euch, und zwar mit dem schönen Stempelset “Mit Stil” und dem Designerpapier “Zum Verlieben”, beides aus dem Frühjahr-Sommerkatalog, der ja (nur) noch bis Ende Mai gültig ist.

Schon verrückt, wie schnell schon wieder die Zeit vergeht. Da passt so ein Kärtchen mit dem tollen Spruch doch ganz gut, oder? Einfach mal kurz anhalten und tanzen… quasi das Beste draus machen 😉

Habt Ihr übrigens bemerkt, dass das Kleid der Tänzerin Weiterlesen