Gutscheinverpackung mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Auweia, da hab ich doch am letzten Wochenende tatsächlich die Blogparade vom Team Stempelwiese verpennt…eijeijei! Tja, was ich nicht im Kalender habe, läuft bei mir große Gefahr vergessen zu werden, traurig aber wahr! :-/ Ohne Kalender bin ich irgendwie nur ein halber Mensch…

Wie finde ich jetzt die Überleitung zum heutigen Beitrag? *grübel* Kalender, Geburtstage, Geschenke, Gutscheine: Yes – jetzt bin ich da 😉

Ich durfte nämlich neulich zwei Gutscheine werkeln und habe mir zwei unterschiedliche Verpackungen dafür überlegt. Die eine möchte ich Euch heute zeigen und zwar habe ich auf diesen tollen Umschlag von Alexandra Grape zurückgegriffen. Bei ihr hatte ich neulich ein Video für eine Konzertkarten-Verpackung gesehen und was für Konzertkarten geht, geht auch für Gutscheine, oder?

Ihr braucht dafür das Tütenstanzbrett und einen Bogen Designerpapier Eurer Wahl. Weiterlesen

selbstschließende Mini-Box

Ihr erinnert Euch an die selbstschließende Box von letzter Woche?! Das Besondere war ja, dass man sie in unterschiedlichen Größen basteln kann, je nach Bedarf.

Bei Sam von Pootles habe ich neulich diese super-süßen Miniversionen gesehen und sie selbstredend auch sofort ausprobiert.

Als Designerpapier habe ich das Holzdekor gewählt, die Größe passt perfekt und so müsst Ihr nicht allzu viel schneiden. 😉 Weiterlesen

Mini-Sammelmappen mit Anleitung

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr habt Sturm, Orkan etc. alle gut überstanden?! Donnerwetter, da ist ja doch ganz schön was runtergekommen. Habe ich mich zuvor auch noch vehement vor dem Herbst gesträubt, lässt sich sein Einzug nun wahrlich nicht mehr leugnen.

Daher wird es Zeit, dass ich mich auch basteltechnisch endlich auf den Herbst und seine zugegeben auch wunderschönen Farbspiele und -kombinationen einstelle. Deshalb will ich Euch mal schleunigst meine farblich eher sommerlich angehauchten Basteleien zeigen, damit wir uns bald neuen Themen widmen können, nicht wahr?!

Diese Mini-Sammelmappen gab es neulich mal als Goodie bei einer meiner Sammelbestellungen. Weiterlesen

selbstschließende Box farblich abgestimmt in Sommerbeere

Hui, eine aufregende Woche ist zu Ende, auch wenn die nächsten Termine sich schon wieder türmen. Aber heute möchte ich Euch endlich mal wieder etwas Kreatives zeigen, obwohl ich diese Verpackung als eins der ersten Objekte mit den neuen InColors schon im Sommer gewerkelt habe…tse, wie die Zeit vergeht.

Ich muss gestehen, ich habe mich ja immer etwas amüsiert, wenn ich wieder Berichte gelesen habe, dass Demo-Kolleginnen beim Einkaufen in SU-Farben denken und gucken. ABER jetzt ist es soweit: mir passiert das auch ständig! 😉 Und erst recht bei diesen super-tollen frischen Farben!

In diesem Fall sah ich das neue “Blütenliebe”-Duschgel von Lavera und sofort plinkte bei mir im Hirn “Sommerbeere, Sommerbeere” auf. NATÜRLICH wanderte das tolle Duschgel in meinen Einkaufskorb und ich habe gleich dazu eine selbstschließende Box kreiert. Sicherlich kennt Ihr diese Verpackung schon aus dem Netz; es gibt ja auch zahlreiche Videos dazu. Und ganz nach Eurem Wunschinhalt könnt Ihr einfach die Größe und vorallem die Länge variieren.

Gesagt, getan – das ist herausgekommen

Bestempelt habe ich den Farbkarton mit dem Set “Schönheit des Orients” und noch ein paar Bänder und Pailletten als Verzierhung dran gebunden. So schnell habt Ihr eine super passende und individuelle Geschenkverpackung!

Ich wünsche Euch ein schönes, kreatives Wochenende!

Zaubere Dir einen schönen Tag…

Zum Wochenende habe ich mal wieder ein kleines Geschenktütchen für Euch. Bestempelt ist es mit den süßen Flamingos aus dem Set “Flamingo Fantasie”.

Ursprünglich als kl. Täschchen für die Teilnehmer eines JGA gedacht, musste ich jetzt spontan umdisponieren. Aber in dieser Version mit dem Sprüchlein “Zaubere Dir einen schönen Tag” aus dem Set “Einfach zauberhaft” kann man es glaub ich für viele Gelegenheiten einsetzen, oder?

Dazu passt diese tolle Körpermilch “wild cherry magic” von treacle moon und die Beschenkte kann sich eine chillige Auszeit gönnen 😉 Weiterlesen

aufgepeppter Umschlag aus dem Designerpapier Gänseblümchen

Nach dem wunderschönen Sonntag beglückt uns auch zum Wochenstart die Sonne wieder. Kann man sich einen besseren Start in die Woche vorstellen? 😉

Passend zum Wetter habe ich ein kleines Goodie für Euch:

Wie Ihr wisst hat ja die Gänseblümchenstanze bei Euch (und uns Demos) eingeschlagen wie der Blitz und war sogar zeitweise ausverkauft. Dazu gibt es ja nicht nur das passende Stempelset, sondern auch das dazugehörige Designerpapier. (heißt genauso und findet Ihr auf S. 189 im Hauptkatalog!)

Bisher habe ich es vorallem gestreichelt (vielleicht kennt Ihr diese ominöse Angewohnheit? Manchen geht das mit besonders schönen Stoffen so, ich kann das auch mit Papier ganz hervorragend *lach*).

Doch nun habe ich es erstmals verarbeitet und zwar für diesen kleinen Umschlag; hergestellt – NATÜRLICH – mit unserem Stanz- und Falzbrett für Umschläge/Envelope Punchboard.

Ich finde die Farben einfach zauberhaft! Aufgepeppt hab ich das Ganze noch mit einem “Wimpel” in safrangelb, den neuen Minipailletten in silber und dem feinen Geschenkband in olivgrün. Weiterlesen

Orchideen zum 40. Geburtstag!

Wochenende… endlich Wochenende!!! *träller*

Hach, wie schööööön. Ja, das gefällt mir richtig gut. Und ich habe auch was Schönes zum Zeigen heute. (Finde ich jedenfalls, ich hoffe Ihr seht das ähnlich; Geschmäcker sind ja verschieden 😉 )

Nun gut, vor äh… zwei Wochen war ich auf einem 40. Geburtstag eingeladen. Nun gibt es ja solche und solche Geburtstagskinder; nicht alle können mit etwas Selbstgebasteltem was anfangen, aber DIESE junge Dame ist selbst dem Stempelfieber verfallen und daher die perfekte Adresse für was Kreatives.

Als erstes seht Ihr hier die Karte, mit nur dezentem Hinweis auf die “böse 40” *höhö*. Bestens geeignet ist dafür nämlich das Stempelset “Meilensteine”, wo Ihr sämtliche runden Geburtstage oder Jubiläumsgründe als Wort findet.

Wie Ihr seht, ist der Grundton mal wieder “feige” aus unseren neuesten InColors 2017-2019. Und diese Farbe zieht sich durch das gesamte Geschenkset. Denn neben ein paar Bastelutensilien und Naschereien gab es u.a. noch einen SU-Gutschein: Weiterlesen

Runde Box mit Gänseblümchendeckel

Wie der aufmerksame Stampin’ Up-Beobachter sicher weiß, steht ja der Herbst-Winterkatalog in den Startlöchern und wird von uns Demos bereits fleißig geordert, damit Ihr alle schnellstmöglich Euer eigenes Exemplar in den Händen halten könnt.

Zudem dürfen wir Demos ja bereits jetzt im August (!) eine Vororder aufgeben, um diverse Artikel und Produkte auf Herz und Nieren zu testen. Ach jaaaa, es gibt schlimmere “Aufgaben”. *hihi*

Doch, ich muss ehrlich sagen, ich hänge noch so dem Sommer an, dass ich mich noch nicht so recht mit dem Weihnachtssortiment auseinandersetzen mag. (Jedenfalls nicht mehr als nötig.) Deshalb zeige ich Euch auch heute – im Gegensatz zu vielen anderen Blogs, die sich diesem Herbst- und Weihnachtsfieber hingeben und Euch Leser mit den neuesten Ideen überschwemmen – lieber noch ein paar aktuelle, sommerliche Basteleien. Schließlich sollen die nicht alle ungesehen in der Versenkung (oder Schublade) verschwinden, oder?!

Die liebe Helga hatte neulich eine tolle, runde Verpackung gezeigt (klick). Die hat mir so gut gefallen, dass ich das Prinzip auch gleich mal ausprobiert habe. Mein Inhalt ist zwar etwas breiter, aber das tut dem Ganzen ja keinen Abbruch; rund ist rund 😉

Und von den Gänseblümchen kann ich ja sowieso nicht genug bekommen. Damit steh ich aber nicht alleine da, denn diese Stanze war ja so beliebt, dass sie gleich zu Beginn alle Rekorde geknackt hat. Jeder wollte sie haben… Ich kann’s verstehen 😉

Farblich habe ich mich hier hauptsächlich in puderrosa (und ein bißchen sommerbeere bzw. wassermelone) ausgetobt; ein paar verschiedene Kreisstanzengrößen schaden in keinem Bastelhaushalt und erst recht die Framelits “Stickmuster” (der unterste Kreis mit dem “gestickten” Rand) setze ich immer wieder gerne ein.

Falls Ihr auch noch einen Herbst-Winterkatalog haben möchtet, tragt Euch doch einfach hier in mein Formular ein.

Thanks a watt – ein schnelles Dankeschön

Kinners, Kinners – ich bin gerade mal wieder total begeistert von diesen süßen gold-gestreiften Tüten. Für ein paar schnelle Danke-Goodies sind sie zum Einsatz gekommen und mit ein wenig Chi-Chi werden sie im Nullkommanichts aufgehübscht.

Dafür nehmt Ihr einen beliebig breiten Streifen Cardstock in flüsterweiß und prägt ihn z.B. mit der Prägeschablone “gut gepunktet”.

Mit dem Aquapainter und der neuen InColor sommerbeere hab ich dann den Hintergrund coloriert und ein paar der farblich passenden Lackakzente mit Glitzereffekt aufgeklebt.

Die lustige Glühbirne Weiterlesen

Naschkiste mit englischen Leckereien

Huch – was für ein wunderschöner Sonntag! Ganz unerwartet scheint die Sonne, es ist warm draußen …und das bißchen Wind erinnert einfach nur an Seewetter! Jaaa, so lässt es sich gut aushalten.

Mal gucken, ob mich mein Basteltisch heut noch zu Gesicht bekommt. 😉

Auf jeden Fall möchte ich Euch aber auch heute eine Kleinigkeit präsentieren, und zwar diese süße Naschkiste. Sicherlich kennt Ihr schon das tolle Produktpaket “Kreativkiste”, mit den Framelitsformen Holzkiste. Dazu passt das Designerpapier “Holzdekor” natürlich wie die Faust aufs Auge. Oder Ihr nehmt, wie ich in diesem Beispiel einfach Tonkarton in savanne und bestempelt ihn mit dem Hintergrundstempel “Hardwood”. Das geht genauso gut.

Aber ich habe im WWW auch schon ganz andere, wundervolle Kisten gesehen. Stöbert doch mal auf pinterest, wenn Ihr Lust habt und Anregungen sucht und gebt einfach den Namen des Stempelsets und/oder des Produktpakets ein.

Hier ist jedenfalls meine erste Version (in Kürze gibt’s noch mehr davon 😉 ):

Eine Naschkiste gefüllt mit ein paar englischen Leckereien; die lassen sich super dekorativ in unseren Zellophantüten verpacken; ein bißchen Band in sommerbeere drum herum, ein paar tolle Stempel aus dem zugehörigen Set und fertig ist ein kleines Goodie, Mitbringsel…was auch immer. Weiterlesen