farbenfrohe Grußkarte mit Garden in Bloom

Es grünt so grün…

Ja, es schreit irgendwie nach frischen, bunten Blumen! Was liegt da näher als das Stempelset “Garden in Bloom” zu entstauben?

Damit habe ich nämlich kürzlich schon eine Geburtstagskarte auf Bestellung gewerkelt (jaaa, wenn Ihr nicht selbst Hand anlegen wollt, könnt Ihr auch für Euch basteln lassen, wobei selber machen natürlich um einiges mehr Spaß bringt… 😉 )

Mit diesem Set inkl. Schmetterling und Biene kann man sich so richtig austoben…

Das kleine Vögelchen stammt allerdings aus dem Set “Grußgezwitscher” und hat sich ziemlich schnell in mein Herz gezwitschert 😉

Die Biene und der Vogel sind mit den Mini-Dimensionals in leichtem Abstand aufgeklebt. Das gibt dem “Bild” noch mehr Tiefe.

Den Rasen könnt Ihr ganz einfach mit dem Wassertankpinsel herstellen. Wenn man ganz vorsichtig ist, funktioniert das auch auf dem flüsterweißen Papier; ich verwende längst nicht immer Aquarellpapier.

Unten links kam übrigens später noch ein Geburtstagsgruß hin, aber irgendwie war ich mit dem Knippsen zu schnell. Naja, Ihr könnt es Euch vielleicht denken und außerdem kann diese Karte auch einfach nur so verschickt werden, vielleicht, weil man jmd. eine kleine Freude machen will…?!

Das war mein kreativer Gruß für heute. Wenn Ihr noch Fragen habt oder Material zum Nachbasteln braucht, meldet Euch gerne.

Und bis Ostern läuft noch mein kleines Designerpapier-Gewinnspiel. Schaut doch mal kurz vorbei…

 

 

Ein Gedanke zu „farbenfrohe Grußkarte mit Garden in Bloom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.