Ein hübsches Zuhause für den Stamparatus oder: Taschen gehen immer!!!

Ich wollte Euch unbedingt noch meine neue Errungenschaft zeigen: Eine total hübsche Verpackung für meinen Stamparatus!

Diese geniale Tasche liegt inzwischen schon etwas länger hier rum. Die Idee und Entwicklung stammen von Tina Deiniger und Silvana  Schumacher, die uns alle dann mit ihrer Umsetzung regelrecht beglückt hat. Jeder konnte Stoff und Kombination frei wählen und zusammenstellen. Ich hatte natürlich wieder Extrawünsche mit meiner Korkidee, aber es wurde alles möglich gemacht und ich bin damit soooo happy!!!

DANKE, DANKE, DANKE!!!

Hier seht Ihr noch ein paar Eindrücke:

Quasi einmal mit offener Klappe 😉

und hier lugt der Stamparatus hervor…

Für die beiden Klarsichtklappen gibt es natürlich noch ein separates Fach!

Jetzt habe ich allerdings mit Staunen und Kopfschütteln gesehen, dass dieses praktische kleine Täschchen, das natürlich kein Hexenwerk und die Idee auch nicht geschützt ist, auch schon auf diversen anderen Profilen und Seiten gepostet wird; witzigerweise von Leuten, die sich auch erst nach dem Schnittmuster etc. erkundigt haben und es jetzt als eigens kreierte Idee “vermarkten”. Tse – da fehlen mir doch wirklich die Worte! Ist es denn zuviel verlangt, dann auch mit offenen Karten zu spielen und Ross und Reiter zu nennen? Schließlich steckt da Arbeit und Gehirnschmalz drin und meiner Meinung nach bietet das der nötige Anstand und Respekt. Aber auf solche unschönen Erfahrungen muss man sich eben auch in der sonst immer so hoch gelobten “Stampin’ Up!-Familie”  gefasst machen. Da müssen wir gar nichts schönreden! Traurig, aber wahr!

Wem es von Euch schon mal ähnlich ergangen ist, wird das sicherlich bestens nachfühlen können. Allen anderen hilft vielleicht mal dieser kleine Denkanstoß, in Zukunft vielleicht anders zu handeln, auf Demokolleginnen, dessen Ideen man übernimmt, zu verweisen oder sich ganz allgemein nicht mit fremden Federn zu schmücken. Ellenbogengesellschaft ist sowas von out!!!

In diesem Sinne noch eine schöne, kurze Woche                                                  (zumindest in diesem Bundesland 😉 )!

 

 

2 Gedanken zu „Ein hübsches Zuhause für den Stamparatus oder: Taschen gehen immer!!!

  1. Das ist eine wirklich schöne Tasche. Wo kann man diese erwerben?
    MfG Annett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.