Häuser zum Advent

Natürlich soll während der großen Sparsause die Kreativität nicht zu kurz kommen!

Kürzlich ist bei mir dieses kleine Dorf an süßen Adventshäusern entstanden. (ok, es ist ein Mini-dörfchen…aber kann ja durchaus noch erweitert werden 😉 )

Sicher habt Ihr diese Häuser auch schon zuhauf durchs Netz geistern sehen, aber ich finde sie einfach sensationell und konnte die Finger nicht davon lassen.
Schnell und einfach gemacht, lassen sie sich den gewünschten Größen anpassen.
Die Maße für die Mini-Version habe ich von der lieben Brigitte. Vielen lieben Dank  😘 Die ist echt sooo knuffig.
Ich habe dafür ein Stück flüsterweiß mit den Blättern aus dem Set “zuckersüße Weihnachten” bestempelt und so quasi mein eigenes Designerpapier gezaubert.

Durch die verschiedenen Größen kommt ein bißchen Abwechslung in die Bude und die Häuschen eignen sich doch prima als Adventskalender, oder?! Je nach Inhalt darf es mal eine kleinere, mal eine größere Variante sein…

Auf dem Haus in glutrot habe ich ganz dezent als Hintergrund ein paar Schneeflocken im selben Farbton gestempelt.
Für die Deko kam auch der tolle Stempel HO HO HO aus dem Set “zuckersüße Weihnachten” zum Einsatz und die zauberhaften Schneeflocken aus dem noch gültigen November-Angebot!!! Die sind echt ein Träumchen… Habt Ihr sie schon?!?

Hoch im Kurs steht bei mir ja auch der Wellenform-Prägefolder. Der ist ein kleines Multitalent, weil er fast zu jedem Projekt passt!

Und dieses Exemplar aus Schiefergrau mit dem schönen Wendeband  in Merlotrot und Kupfer und dem Sternchen aus den Drahtakzenten passt ja wohl genial zu meiner Adventsdeko von unserem letzten Designteam-Blog-Hop, oder?!?  Hach, wie herrlich – ich bin entzückt!!!

Für die großen Häuser braucht Ihr einen DIN A4-Bogen. Wer genaue Maße und eine Anleitung möchte, schreibe mir bitte einen kurzen Kommentar unter diesen Beitrag.

Falls Ihr dann jetzt Lust auf Euer eigenes kleines Häuserdorf bekommen habt, würde ich Euch raten, schnell den Papiervorrat ein wenig aufzustocken.
Wie passend, dass es heute und morgen bei Stampin’ Up! 10% Preisnachlass auf Papier und Accessoires gibt!!! 😉 

Nähere Infos zum Preisspektakel gibt es hier!
Denkt bitte an meine morgige Sammelbestellung zu dieser Aktion!!! Schickt mir bitte bis spätestens 13 Uhr Eure Wünsche und spart auch noch das Porto!

Ich wünsche allen einen schönen Freitag und guten Start ins Wochenende,

 

 

 

3 Gedanken zu „Häuser zum Advent

  1. Hallo Ann-Kathrin Kathrin,
    vielen lieben Dank für die genaue Anleitung. Ich habe es zu spät entdeckt, dass die Maße für die Häuschen in der Anlage waren. Ich werde mich nun ans Werk begeben und für Weihnachten basteln.
    Liebe Grüße aus dem Erzgebirge und eine schöne Adventszeit.
    Ursula

  2. Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich würde die Häuschen gern an Weihnachten für Geldgeschenke nutzen. Habe auch schon versucht sie nach zu basteln. Leider nicht so richtig gelungen. Über eine Massangabe wäre ich sehr dankbar.
    Liebe Grüße aus Hohenstein-Ernstthal
    Ursula

  3. Hallo, die Häuschen sind einfach super. Diese könnte man doch auch als Geschenkverpackung für Geld nutzen. Es werden bei uns immer kleine Geschenke und etwas Geld zur eigenen Wunschumsetzung an Weihnachten verschenkt.
    Über eine Anleitung würde ich mich sehr freuen.
    Im Voraus vielen Dank und eine schöne Adventszeit.
    Ursula Stodola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.