Ein Stampin‘ Up!-Gutschein als Geschenkidee

Kürzlich durfte ich wieder mal einen Gutschein werkeln.
Das ist natürlich immer eine tolle Geschenkidee, wenn man weiß der zu Beschenkende ist ein Bastelfan, aber man möchte nichts Falsches aussuchen. So hat der- (oder meistens ja eher die-)jenige selbst die freie Auswahl oder auch „die Qual der Wahl“ *lach*

Ich habe mich jedenfalls für eine frühlingshafte Farbkombi entschieden und das Designerpapier „Blütensinfonie“ aus dem Frühjahr-Sommerkatalog (S. 11) als Banderole verwendet.
Aufgepeppt ist das Ganze mit den Framelits Rankenrahmen und den Handstanzen Sonne und der 2″-Kreisstanze.

Die Gutschein-Stanzform findest Du in den Framelitsformen Schön geschrieben (Frühjahr-Sommerkatalog S. 27). Das Stempel- und Stanzset ist der Hammer und als Produktpaket 10% günstiger zu bekommen.
Es ist zugegeben nicht gerade ein Schnäppchen, aber man hat für jede Gelegenheit etwas dabei und sowas fehlte mir wirklich noch! Also ich kann nur sagen: Es ist Gold wert und dann freu ich mich auch über die 10% Ersparnis!

Die kleinen Blumen sind mit den Mini-Stanzen „Blümchen“ (Frühjahr-Sommerkatalog S. 25) gemacht. Auch da bin ich sehr froh, dass wir endlich wieder ein Mini-Stanzset im Sortiment haben, und zwar gleich mit 3 schönen Blütenformen; die 4. Stanze eignet sich prima für die Blätter oder das Blüteninnenleben. Dafür nehme ich aber auch immer sehr gerne die Strasssteine her (wie man hier sieht 😉 ).

Inzwischen weiß ich auch, dass der Gutschein gut angekommen ist und bestimmt schon bald zur Einlösung kommt.

Wenn Du auch mal jmd. mit einem Gutschein beschenken willst, meld Dich einfach bei mir und ich fertige ihn Dir gem. Deiner Wunschsumme gerne an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.