Goodietüten

Für meine Sammelbesteller habe ich im März diese Goodietütchen gewerkelt mit einer kleinen Überraschung.

Diese gold-gestreiften Tüten (Hauptkatalog S. 192) sind einfach spitze für nette Kleinigkeiten oder auch etwas größere Mitbringsel. Und sie lassen sich ganz hervorragend verzieren und aufhübschen.

Auch hier habe ich wieder das Designerpapier Blütensinfonie aus dem Frühjahr-Sommerkatalog (S. 11) verwendet und die zurecht geschnittenen Streifen mit der 3-fach Fähnchenstanze bearbeitet.

Der Stempel stammt aus dem Stempelset „In Blüten gerahmt“ (Hauptkatalog S. 135). Zusammen mit den passenden Framelits gibt es das Produktpaket wieder 10% günstiger. Diesen Stempel habe ich allerdings mit der Schere ausgeschnitten. Das geht ganz flott.

Coloriert habe ich natürlich mit den Stampin‘ Blends. Den Stempel „Überraschung“ findest Du übrigens im Set „Hasengrüße“ (Hauptkatalog S. 36). Den hatte ich tatsächlich anfangs ganz übersehen…manchmal muss man einfach zweimal hinsehen 😉

Noch schnell ein paar Glitzies drauf und mit der goldfarbenen Buchklemme verschließen – fertig!

Eine weitere Sammelbestellung und zwar die letzte zur Sale-A-Bration gibt es von mir übrigens am nächsten Samstag!
Nähere Infos poste ich aber noch! Schließlich neigt sich die SAB dem Ende entgegen und vielleicht willst Du Dir noch das ein oder andere Gratis-Set sichern?! Dann ist DAS genau Deine Chance! 😉

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.