Bag in a Box und Schmetterlingsglück

Da ja das Schmetterlingsset, auf das Du so lange warten musstest, inzwischen wieder bestellbar ist, kann ich ja auch endlich wieder meine Projekte damit zeigen 😉
Denn natürlich will ich niemanden unnötig quälen, wenn man eh schon auf heißen Kohlen sitzt und sehnsüchtig wartet, bis man das Set endlich in den Händen hält…

Dieses kleine Goodie hab ich neulich für eine liebe Freundin gewerkelt, als wir endlich mal wieder einen wunderschönen Mädelstag veranstaltet haben.

Da durften natürlich ein paar Leckereien und Kleinigkeiten für den Tag nicht fehlen 😉

Verwendet habe ich das aktuelle Designerpapier “Gartenglück” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog (S. 35). Damit musste ich mich zugegebenermaßen erst mal anfreunden, das war keine Liebe auf den ersten Blick 😉 Aber jetzt finde ich es umso schöner… war ja klar, wo es uns so langsam verlässt!

Es hat mit 6″ x 6″ die perfekte Größe und Du musst für diese “Bag in a Box” nichts groß zurecht schnippeln.

Die Schmetterlinge sind aus dem Stempelset “Schmetterlingsglück” und mit der passenden Handstanze (beides gibt es aktuell noch im Sparpaket, S. 35 im Frühjahr-Sommerkatalog) ausgestanzt.
Ich habe sie mit den Stampin’ Blends coloriert und  dann noch – vielleicht kann man es ein bißchen erahnen auf dem Foto – mit dem Wink of Stella beglittert.
Der Stift ist einfach super und bringt oftmals noch das I-Tüpfelchen auf ein Projekt!

Das Etikett ist mit der Handstanze “Zier-Etikett” gemacht und der Spruch “Für Dich” stammt aus dem Set “Klitzekleine Grüße” aus dem Jahreskatalog (S. 46). Das bleibt uns zum Glück auch erhalten, denn ich finde es einfach MEGA gut!!!

Seit heute gibt es ja das Paper Pumpkin-Set endlich auch für uns in Deutschland zu bestellen; eine erste Bestellung ist schon raus. Hast Du auch Interesse an diesem kleinen Überraschungspäckchen zum Karten basteln, das Shelli selbst mit kreiert hat?
Dann melde Dich gerne bei mir, bevor es ausverkauft ist 😉

 

Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Abend,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.