Foto-Anleitung zur Bag in a Box

Hallihallo liebe Bastelfreunde!

Das Wochenende steht schon wieder vor der Tür und auf vermehrte Nachfrage habe ich noch zu den süßen Verpackungen vom letzten Mal eine kleine Foto-Anleitung erstellt.

Ich habe einen 6″-Bogen Designerpapier verwendet. (hier seht Ihr die Rückseite, weil man dort die Schnitt- und Falzlinien besser erkennt, naja wenigstens ein bißchen besser 😉 )

Als erstes falze ich einen Streifen bei 3,5 cm, dann drehe ich das Blatt um 90 Grad und schneide bis zu der Falz immer in 3,5 cm-Abständen ein.

Anschließend die kleine Klebelasche abschrägen und ein Klebemittel Deiner Wahl aufbringen.

Das Papier zu einer Rolle formen und festkleben. Flüssigkleber hat zwar den Vorteil, dass man ein bißchen mehr Spiel hat und korrigieren kann, auf der anderen Seite muss man aber auch länger halten, bis alles fest ist 😉

Jetzt unten die 4 Laschen der Reihe nach umklappen und festkleben.
Hierfür habe ich dann wieder Tombow verwendet.

Zum Verschließen habe ich zwei Löcher oben gestanzt (z.B. mit der 1/8″ Kreisstanze aus dem alten/noch gültigen Katalog) und  das Band durchgezogen und verknotet. So lässt sich die Verpackung immer wieder verschließen.

Verzieren kannst Du dann ganz nach Gusto.
Ich habe zusätzlich zu den im Set enthaltenen kl. Etiketten noch die Blätterzweigstanze verwendet, die Schmetterlingsduett-Stanze, und etwas Metallicgarn.
Sogar der Stempel ist im Set enthalten!!! Das Aktionsset kannst Du noch bis Ende Mai über mich bestellen, wenn Du Interesse hast:

149666 PRODUKT-MEDLEY ALLES WUNDERBARE 97,00 €

Produktinfos gibt es hier!

Ich hoffe die Fotos waren verständlich!
Ich wünsche viel Spaß beim Nachwerkeln und einen wunderschönen Start ins Wochenende!

Ein Gedanke zu „Foto-Anleitung zur Bag in a Box

  1. Pingback: Neue Highlights in der Ausverkaufsecke… | AKS – Stempelwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.