Kataloggoodies aus Designerpapier Winterzauber

Die Schneideklingen sind Geschichte! Jetzt steht das nächste Kapitel in den Startlöchern: der neue Herbst-Winerkatalog!!!

Wir Demos durften ja schon reinschnuppern und unsere Vororder aufgeben.
Einer der Vorteile, in den auch Du als Demonstratorin kommen könntest.
Heute und morgen gilt noch die Einstiegs-Aktion von Stampin‘ Up! mit einigen Extra-Angeboten.

07.01.19_HEADER_EXTRAEXTRA_DE

DENN:
Vom 1. Juli bis zum 31. August erhalten neue Demonstratoren zusätzliche 32 €  für Bonusprodukte in ihrem Starterset. AUSSERDEM bekommen sie im Folgemonat noch einen Gutschein-Code über 12 €.

D.h. Ihr zahlt für das Starterset 129 € und dürft Euch aber Produkte im Wert von 207 € aussuchen.
Wenn Ihr also schon mal mit dem Gedanken gespielt habt, wäre jetzt nochmal eine tolle Gelegenheit, es zu günstigen Konditionen auszuprobieren. 😉
Meldet Euch gerne bei mir!

Nun aber zurück zum Herbst-Winterkatalog, der ab dem 4. September gültig ist.
Seid Ihr schon neugierig auf die tollen Produkte? Ich habe schon viel Lob für den neuen Katalog gehört, er scheint gut anzukommen. Und die ersten scharren schon mit den Füßen… ich weiß 😉
Ich sammel schon fleißig Bestellungen für die erste Sammelbestellung!
Geplant ist sie direkt für den 4. oder 5. September, je nachdem wie der Ansturm so ist 😉

Doch nun möchte ich Euch endlich meine Kataloggoodies zeigen, die ich beigelegt habe:

Das Designerpapier Winterzauber ist der Knaller, oder?! Bei mir war das Liebe auf den ersten Blick!
Ihr findet es im Herbst-Winterkatalog auf S. 41.
Es gehört zur Produktreihe Winterzauber und lässt sich großartig kombinieren mit dem Stempel- und Stanzset oder dem tollen Band etc.

Das Metallic-Geschenkband in rauchblau seht Ihr ja auch hier auf dem kleinen Origami-Büchlein, das ganz ohne Kleben entsteht. Man braucht genau 1 Bogen 6″ DP dafür.
Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Check you out“ (Jahreskatalog S. 58) und ist mit der 1″-Handstanze ausgestanzt.

In die Seitenlaschen habe ich ein Kärtchen von mir gesteckt und einen kleinen Sticky-Block zum Bearbeiten des Kataloges. Man will sich ja doch einiges markieren und merken…
Damit das Büchlein nicht immer von alleine aufklappt, habe ich mit den kleinen Scheibenmagneten gearbeitet. Die gibt es leider nicht bei Stampin‘ Up! aber immer mal wieder in einer Sammelbestellung in diversen Bastelgruppen im Netz…
Mein Tipp: Legt Euch einen Vorrat davon an, sie sind sooooo hilfreich!

Ich hoffe meine kleinen Goodies sind gut angekommen.
Solltest Du noch keinen Katalog erhalten haben und keine eigene Demo, melde Dich bitte bei mir und ich schicke Dir einen zu.

Jetzt wünsche ich  Euch schon mal einen guten Start ins anstehende Wochenende und kreative Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.