Weihnachtsanhänger mit den Schneekugel-Kuppeln

Hast Du schon die süßen Schneekugel-Kuppeln in unserem Herbst-Winterkatalog entdeckt? Beim ersten Durchblättern hab ich noch gesagt: „Brauch ich nicht“… dann hab ich irgendwo was Schönes damit gesehen und es war doch um mich geschehen. *seufz*
Kennt Ihr sicher auch, oder? (Bitte, sagt jaaaaa)

Es lassen sich nicht nur tolle Karten damit fertigen (mein Workshop-Projekt muss ich Euch auch noch zeigen!), sondern auch solche süßen Anhänger. Super schön für den Baumschmuck oder als Geschenkanhänger geeignet. Dafür klebt man einfach zwei Stück aufeinander und füllt das Innenleben.

Ich habe dafür die Tannen und Kirche (und auf der Rückseite die Eisbären) aus dem Set „Stanzformen Schneekugel“ verwendet, alles schön in flüsterweiß, als wenn es richtig eingeschneit ist. Dazu noch ein paar Pailletten und Schneeflocken zum Schütteln (wer möchte).

Das Glitzerband ist das „Metallic-Geschenkband in rauchblau“ von Seite 41.
Der kleine Zweig in kupfer ausgestanzt stammt aus dem Set „Stanzformen Minizierschachtel“ (S. 19).

Und der Rahmen ist aus anthrazitgrau mit den Stanzformen „Lagenweise Kreise“ (Hauptkatalog S. 193) gemacht.

Ach, ich find die einfach Zucker! 🙂

Kreative Grüße,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.