Adventshäuser mit Anleitung!

Auf einer Stempelparty haben wir kürzlich diese Häuser gewerkelt. Ich finde sie als Advents- und Weihnachtsdeko einfach super. Alleine oder in Gruppen (evtl. sogar in unterschiedlichen Größen) machen sie sich total toll; wie ein kleines Dorf.

Für das obere Beispiel habe ich das Designerpapier „Landhausweihnacht“ (Herbst-Winterkatalog S. 8) verwendet. Der Spruch stammt aus dem Set „Free Skate“ (Herbst-Winterkatalog S. 44), genauso wie die kleinen Ilexblätter,die ich coloriert und ausgestanzt habe.
Das „Etikett für jede Gelegenheit“ findest Du im Hauptkatalog S. 187.
Die Schneeflocken gehören zu den Ministanzen „Stanzenpaket für jede Jahreszeit“ auf S. 50 im Herbst-Winterkatalog.

Man kann sie ganz unterschiedlich gestalten.
Selber bestempeln, mit Banderole aufhübschen oder alle Seiten mit Designerpapier bekleben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt…

Die zweite Variante ist mit dem DP „Festliche Karos“ (S. 14 im Herbst-Winterkatalog) beklebt. Hier stammt der Spruch aus dem Set „Winterzweige“ (Herbst-Winterkatalog S. 42). Der Grundkarton variiert ebenfalls: einmal habe ich vanillepur verwendet, einmal flüsterweiß.

Aber die Häuser dienen nicht nur als Deko, man kann sie nämlich auch befüllen und am Dach immer wieder öffnen und verschließen…praktisch, oder?
Daher bieten sie sich z. B. auch als Adventskalender an. Wenn Du also zu den Spätentschlossenen gehörst und noch einen Kalender basteln möchtest…zwei Tage hast Du ja noch Zeit. 😉

Hier ist die Anleitung für das große Haus:

Farbkarton DIN A4

– die lange Seite kürzen auf 28 cm → falzen bei 3 cm/ 13 cm/ 16 cm/ 26 cm

– um 90° drehen und kurze Seite → falzen bei 3 cm/ 16 cm

– Die Markierungen für die diagonalen Falzen setzt Du in den großen Feldern bei 5 cm bzw. vom Rand aus gemessen bei 8  und bei 21 cm.

und ziehst die Diagonale bis zum nächsten Schnittpunkt der anderen Falzlinien.

(dafür benötigst Du ein Lineal und einen Falzstift)

– ACHTUNG: Das Papier ggf. vor dem Zusammenkleben bestempeln!

– die Laschen unten teilweise leicht konisch einschneiden (s. Vorlage)

Übrigens, schon mal eine Info für Euch: 
Ab Dienstag, d. 3.12. startet SU wieder den Ausverkauf zum Jahresende!
D. h. es winken tolle Preisnachlässe auf ausgewählte  Stempelsets und andere Artikel aus dem Herbst-/Winterkatalog, aber nur solange der Vorrat reicht.
–> die nächste Sammelbestellung gibt es also gleich am Dienstagabend! Gerne nehme ich Deine Wünsche entgegen! Stöber doch schon mal, was Du noch so auf der Wunschliste hast 😉 Vielleicht ist es ja nächste Woche dabei?


Ich wünsche Dir ein schönes, kreatives Wochenende

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.