Stempelwiese Blogparade: Lieblingsstempelset “Pretty Kitty”

Tja, heute ist wieder eine neue Blogparade vom Team Stempelwiese am Start, noch dazu mit dem Thema “Lieblingsset”… da kommt doch gleich doppelt Freude auf!

Aber…aber… zu früh gefreut; das gestaltet sich viel schwieriger als (fast) jedes andere Thema. Denn ein Blick in meinen aktuellen Bastelschrank ließ mich fast verzweifeln. Welches ist denn bloß mein Lieblingsset? Das, was ich am meisten benutze? Das, was ich unbedingt als erstes haben wollte? Hm…

Aha, nach ausführlichem Durchforsten sämtlicher Fächer stand mein Entschluss fest:

Ich als bekennender Katzenfan MUSSTE einfach das Set “Pretty Kitty” nehmen 😉  Und somit ist dieses kleine Set aus Geburtstagskarte und Verpackung entstanden. (zugegeben nicht NUR mit dem einen Lieblingsset, ich habe noch ein weiteres hineingeschmuggelt, aufgrund der Sprüchewahl 😉 )

So weh es mir auch tut, dass einige liebgewonne Farben uns verlassen, freu ich mich auch über ein paar alte Bekannte, u.a. das Minzmakrone. Ist ja noch gar nicht so lange her, dass wir das als InColor im Sortiment hatten. Weiterlesen

Stempelwiese Blogparade: Sammelbesteller-Goodies mit Tuttifrutti

Ich hänge ein bißchen mit meinen Beiträgen hinterher, denn diesen wollte ich Euch schon lääääängst gezeigt haben; Ihr werdet gleich sehen, weshalb 😉

Aber nun kam mir mein Verzug zunutze, und ich kann den Beitrag im Zuge unserer heutigen Blogparade vom Team Stempelwiese präsentieren.

Unser Thema ist heute der Frühjahr-Sommerkatalog 2018!

Darin findet Ihr dieses super fruchtig-freche Designerpapier “Tuttifrutti”. (S. 29) Das knallt von den Farben und Mustern ordentlich rein, oder? Genau das richtige für unsere schäbbigen und trüben Wintertage. Das Warten auf den Frühling ist ja dieses Jahr wirklich extrem mühsam!

Ich habe aus dem tollen Papier mit der Stanzform “Mini-Leckereientüte” diese kleinen Täschchen gezaubert  und außerdem für die Verzierung die neuen Handstanze “Anhänger nach Maß” und die Wellenkreisstanze 1 3/8″ verwendet.

Ein bißchen Leinenfaden geht immer, ein paar Pailletten dazu und fast fertig. Denn der Kakadu aus dem Set “Grußgezwitscher” wollte auch UNBEDINGT noch mit auf’s Tütchen und wer kann so einem lustigen Gesellen schon widerstehen? Ich hab ihn ein bißchen coloriert und mit Dimensionals auf die Goodies aufgeklebt.

Jaaa, diese zwei Varianten gab es bei meiner letzten Sammelbestellung als Goodies und weil es noch Januar war, gab es jeweils den passenden Tischkalender im Set dazu.

Natürlich mit einem kleinen Sprüchlein, der einem jeden Tag beim Anblick des Kalenders ein Lächeln aufs Gesicht zaubert oder wahlweise Aufbauarbeit leistet, wenn’s mal wieder knüppeldick kommt.  😉 Weiterlesen

Stempelwiese Blogparade: Eine Blume – viele (Karten-)Gesichter

Schönen guten Morgen, Ihr Lieben!

Es ist wieder Zeit für eine Blogparade vom Team Stempelwiese!

Unser Thema ist heute natürlich die Sale-A-Bration! Na klar… 😉 Da ist es gar nicht so einfach sich für ein Set zu entscheiden… ok, muss man  ja auch nicht, es dürfen ja auch mehrere Produkte zum Einsatz kommen, aber eins wollte ich doch in den Vordergrund stellen.

Daher ist es bei mir das Set “Blumen von Herzen” geworden. Denn die Blume sieht zwar ganz zauberhaft aus, lag aber noch völlig unberührt in ihrer Verpackung.

Sooo geht das aber nicht und daher hab ich sie gleich mal ans Tageslicht befördert und mir überlegt, was ich Euch damit Schönes zeigen möchte.

Bei allem, was ich mit diesem Set schon im Netz gesehen habe, ist mir aufgefallen, wie vielseitig es sich anwenden lässt. Je nach Einsatz erzielt die Blume einen ganz unterschiedlichen Eindruck, finde ich.

Daher habe ich hier im Vergleich für Euch mal diese 3 Karten gewerkelt:

Dieselbe Blume in unterschiedlichen Farben und Anordnungen und schon hat man ganz verschiedene Karten kreiert. Weiterlesen

Stempelwiese Blogparade: Weihnachtsverpackungs-Set in schwarz-weiß-gold

Heute gibt es mal wieder eine Blogparade vom Team Stempelwiese.

Welches Thema liegt da zur Zeit näher als Weihnachten?! Aus diesem Grund zeigen wir Euch heute Weihnachtsverpackungen in Hülle und Fülle und ganz sicher ist auch für Dich die richtige Idee dabei 😉

 

Da am letzten Wochenende schon unsere Teamweihnachtsfeier bei Steffi in Augsburg war, brauchte ich in diesem Jahr bereits die ersten Weihnachtsverpackungen. Denn es stand auch das Wichteln wieder auf dem Programm und natürlich habe ich daran teilgenommen.

Die liebe Anna, die ich bewichteln durfte, hatte sich u.a. Verpackungen gewünscht und als Lieblingsfarben die Kombi schwarz-weiß-gold angegeben. Zugegeben sehr trendy immer noch 😉  Außerdem mochte sie Sterne und Glitzer.

Also sind diese kleine Box, die mit Magneten verschlossen wird, und die dazupassende Tasche entstanden.

Die Größen waren abgestimmt auf den jeweiligen Inhalt. Gewünscht hatte sie sich Weiterlesen