Minimalismus + Strukturpaste = Geburtstagskarte für den Mann

Hier ist mir mal wieder eine minimalistische Geburtstagskarte vom Basteltisch gehüpft; so gestalte ich gerne Karten für Männer. Ohne viel Gedöns und bunte Farben. (ist natürlich abhängig vom Mann und seinem Geschmack, ganz klar 😉 )

Zum Einsatz kam flüsterweißer und schwarzer Cardstock, die Strukturpaste in seidenglanz (Hauptkatalog S. 202) und als I-Tüpfelchen das silberne Metallicgarn (S. 200). Fertig – aus… das musste reichen, schließlich sollte die Karte minimalistisch werden. Weiterlesen

Sending Birthday Wishes mit den “Postcard Pals”

Das Stempelset “Postcard Pals” hatte mich sofort am Wickel – schon beim allerersten Durchblättern des neuen Kataloges im April auf der OnStage in Wiesbaden. Leider gab es das damals nicht sofort im Vorverkauf und so musste ich mich ein wenig gedulden.

KEIN PROBLEM für mich (*mit den Hufen scharr*)… Doch seit einiger Zeit steht es endlich bei mir im Bastelschrank und ich erfreue mich regelmäßig an diesen kleinen, putzigen Gesellen. 

Und die lassen sich auch noch so klasse colorieren… Am besten natürlich  mit den Stampin’ Blends, wie ich finde. Das macht wirklich Spaß!!! Auch der Spruch ist im Set enthalten und passt ja wohl wie die Faust auf’s Auge, oder?! 😉 Weiterlesen

Man ist nie zu alt zum Feiern

So eine Woche ganz ohne Feiertag ist inzwischen total ungewohnt, oder? Naja, zum Glück ist bald Pfingsten 😉

Ich habe Euch noch sooo viel zu zeigen, komme aber gerade einfach nicht hinterher.

Fangen wir heute mal mit diesem kleinen Geburtstagskärtchen an:

Das Vöglein und der Zweig stammen aus dem wundervollen Set “Blütentraum” Weiterlesen

Blog Hop OnStage Local Deutschland Price Patrol Nr. 4

Wie versprochen gibt’s heute schon den nächsten Blog Hop!

Wir haben uns mit ein paar Demos zusammengetan, die bei der OnStage in Wiesbaden alle die Nr. 4 im Täschchen hatten und das Stempeset  “Birthday Backgrounds” bei der Price Patrol  gewonnen haben!

 

Mir hat das Set richtig gut gefallen, und hier zeige ich Euch mal meine ersten Ideen und Werke damit:

Wie der Titel schon sagt, eignet es sich natürlich wunderbar zur Hintergrundgestaltung. Ich liebe es ja eh, mir mein eigenes Designerpapier zu erstellen. Der Spruch ist aus dem Set “Hängender Garten” und mit der Handstanze “Klassisches Etikett” ausgestanzt. Passt perfekt, oder?

Die rosa Kringel erinnerten mich so an das eine Stempelmotiv aus dem Set, aber wenn ich das auch noch mit abgestempelt hätte, wäre es mir doch etwas zu voll geworden auf der Karte. Also hab ich die Kringel so ähnlich in 3-d auf die Karte drapiert.

Eine andere Idee war diese Geburtstagskarte in minzmakrone. Dieser Farbton kommt ja wieder zurück ins Sortiment. 😉 Yippieh

Hier seht Ihr jetzt auch die besagten Kringel im gestempelten Einsatz, genauso wie die Geburtstagskerzen als Bordüre. Cool, oder? Weiterlesen

Stempelwiese Blogparade: Lieblingsstempelset “Pretty Kitty”

Tja, heute ist wieder eine neue Blogparade vom Team Stempelwiese am Start, noch dazu mit dem Thema “Lieblingsset”… da kommt doch gleich doppelt Freude auf!

Aber…aber… zu früh gefreut; das gestaltet sich viel schwieriger als (fast) jedes andere Thema. Denn ein Blick in meinen aktuellen Bastelschrank ließ mich fast verzweifeln. Welches ist denn bloß mein Lieblingsset? Das, was ich am meisten benutze? Das, was ich unbedingt als erstes haben wollte? Hm…

Aha, nach ausführlichem Durchforsten sämtlicher Fächer stand mein Entschluss fest:

Ich als bekennender Katzenfan MUSSTE einfach das Set “Pretty Kitty” nehmen 😉  Und somit ist dieses kleine Set aus Geburtstagskarte und Verpackung entstanden. (zugegeben nicht NUR mit dem einen Lieblingsset, ich habe noch ein weiteres hineingeschmuggelt, aufgrund der Sprüchewahl 😉 )

So weh es mir auch tut, dass einige liebgewonne Farben uns verlassen, freu ich mich auch über ein paar alte Bekannte, u.a. das Minzmakrone. Ist ja noch gar nicht so lange her, dass wir das als InColor im Sortiment hatten. Weiterlesen

Geburtstagskarte mit Friendship’s sweetest Thoughts

Zum Fast-schon-wieder-Wochenausklang habe ich heute ein Geburtstagskärtchen mit einem weiteren Lieblingsset von mir, das sich bald aus unserem Katalog verabschieden wird *schnief*.

Friendship’s sweetest Thoughts – genau!

Coloriert habe ich die Karte natürlich mit den Stampin’ Blends. Der Spruch stammt aus dem Set “Perfekter Geburtstag” und die süßen “facettierten Akzente” sind schon aus meiner Vororder vom neuen Katalog. 🙂 🙂 🙂 Die find ich echt klasse – mal eine schöne Alternative zu unseren Perlen und Strasssteinen.

Die Karte hat sich auf den Weg zu meiner lieben Upline Heike Fallwickl gemacht. An dieser Stelle nochmal meine allerherzlichsten Glückwünsche!!! Ich hoffe Du hast Dich ausgiebig feiern lassen 😘

Beim nächsten mal gibt es dann hier endlich die Auslosung meines kleinen März-Gewinnspiels zum Thema Sale-A-Bration!

Also guck einfach wieder vorbei.

Liebe Grüße und

BVB-Geburtstagskarte

Ich bin gerade in einem Kartenrausch 😉 Aber Verpackungen und Deko gibt es in Kürze auch wieder…keine Sorge!

Doch heute habe ich eine Geburtstagskarte für einen ausgewachsenen BVB-Fan.

Daher habe ich mein gutes altes Schätzchen, die Thinlitsform “Bienenstock” bemüht und den Schriftzug Happy Birthday mit der entsprechenden Stanze für die Big Shot in schwarz UND gelb ausgestanzt und leicht versetzt übereinander aufgeklebt. Mit Dimensionals in etwas Abstand angebracht, hat der Geburtstagsgruß eine tolle Wirkung!

Bei zwei solch schönen Farben braucht die Karte auch gar nicht mehr, oder? In diesem Sinne…heja BVB…heja BVB 🙂 🙂 🙂

Nach der Länderspielpause geht’s hoffentlich weiter mit der Punktejagd.

 

Colorieren mit den Stampin’ Blends

Lange bin ich um die neuen Blends herumgeschlichen…aber dann konnte ich doch nicht widerstehen und habe – im Zuge der SAB, da ist es schließlich besonders lohnend 😉 – zugegriffen. Die Blends gibt es ja sowohl als Markerkollektion, als auch einzeln bzw. im Zweierset zu kaufen. So ist quasi für jeden Geldbeutel was dabei…

Aber aller Anfang ist schwer, obwohl es bei vielen anderen ja immer sooo leicht aussieht. Also macht Euch keinen Kopf, man muss einfach anfangen ein bißchen zu üben. Spaß macht das Colorieren auf alle Fälle und deshalb ist neulich mal diese Karte entstanden.

Die schönen Blüten, an denen ich mal ein bißchen mit den Markern geübt habe, stammen aus dem Set “Farbenfroh”, das Ihr in der Extra-Broschüre zu den Blends findet. Ehrlich gesagt hat es mir das Set ja besonders angetan, vor allem die Vögelchen und die Lampions. Weiterlesen

Geburtstagskarte mit dem SAB-Set Vielseitige Grüße

Ende Februar druffeln sich die Geburtstage hier wieder 😉 Das war die passende Gelegenheit, gleich ein paar Geb.-Karten zu werkeln und dabei einige neue Sets aus dem Frühjahr-Sommerkatalog und/oder aus der SAB-Broschüre Teil 2 auf Herz und Nieren zu testen 😉

Gesagt, getan… heute gibt es eine Karte im länglichen Format (mache ich irgendwie viel zu selten, dabei gefällt mir die Form total gut!) in der lila Farbpalette…

Verwendet habe ich nämlich als Mattung die In-Color feige und für die Stempel die drei Kissen feige, zarte Pflaume und schiefergrau. Weiterlesen

Glückwunschkarte zum Geburtstag – Freude bereiten ist so einfach

Heute gibt es noch ein Geburtstagskärtchen, das ich im Februar verschickt habe innerhalb unserer Geburtstagspostrettungsgruppe auf Facebook. Ist es nicht wunderschön, an seinem Ehrentag reale Glückwünsche im Briefkasten zu finden? Ich liebe das ja, ach eigentlich liebe ich es immer, Post zu kriegen. Da freu ich mich wie ein kleiner Schneekönig 🙂

Für diese Karte ist das Designerpapier “Perfekte Party” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog zum Einsatz gekommen. Ich finde es mega-geil, weil es einfach mal ganz anders aussieht als alle bisherigen Designerpapiere, die ich so kenne. Tolle Geburtstagsmotive sind hier wie abfotografiert.

Dazu dann der ausgestanzte Happy Birthday-Schriftzug aus dem aktuellen Jahreskatalog und noch ein paar Epoxidakzente klar und glitzernd (Frühjahr-Sommerkatalog, S.33). Das ist alles kein Hexenwerk, aber bereitet so viel Freude!

Wann habt Ihr zuletzt eine Geburtstagskarte verschickt?