PapierverSUchung Design Team Blog Hop #10_Sommer oder Produktpaket Tropenflair

 

Tja, Ideen hatte ich viele im Kopf…aber entweder fehlte mir noch das passende Stempelset (*grmpf*) oder die Thinlits, oder ich hatte etwas ähnliches doch letztes mal gerade gezeigt oder just bei wem anders genau so etwas gerade gesehen oder…oder…oder.

Wenn man zu viel nachdenkt, ist es manchmal auch echt nicht gut… man sollte einfach lieber machen 😉

Nun ist es was ganz anderes geworden und zwar habe ich unsere neuen sandfarbenen Kissenschachteln etwas sommerlich aufgehübscht. 

Verpackungen kann man immer gebrauchen und warum darf es nicht auch mal einfach gehen, mit vorgefertigten Schachteln? Diese tollen Boxen gibt es im 10er-Pack (S. 193) und ich finde sie einfach genial. Weiterlesen

Mein Juni-Angebot: Geschenkbox aus 12″-Bögen gratis

Ich steh ja total auf Boxen… und momentan je größer, desto besser. 😉

Vor einiger Zeit habe ich bei Martha Gröger ein Video gesehen und mich anschließend sofort ans Werk gemacht. DAS nenn ich mal ne Verpackung…donnerwetter!

Wenn die sich nicht als Geburtstagsgeschenk eignet…oder zur Hochzeit, zum Jahrestag, ach eigentlich immer! Da passt nämlich einiges rein 😉 Weiterlesen

Stempelwiese Blogparade: Lieblingsstempelset “Pretty Kitty”

Tja, heute ist wieder eine neue Blogparade vom Team Stempelwiese am Start, noch dazu mit dem Thema “Lieblingsset”… da kommt doch gleich doppelt Freude auf!

Aber…aber… zu früh gefreut; das gestaltet sich viel schwieriger als (fast) jedes andere Thema. Denn ein Blick in meinen aktuellen Bastelschrank ließ mich fast verzweifeln. Welches ist denn bloß mein Lieblingsset? Das, was ich am meisten benutze? Das, was ich unbedingt als erstes haben wollte? Hm…

Aha, nach ausführlichem Durchforsten sämtlicher Fächer stand mein Entschluss fest:

Ich als bekennender Katzenfan MUSSTE einfach das Set “Pretty Kitty” nehmen 😉  Und somit ist dieses kleine Set aus Geburtstagskarte und Verpackung entstanden. (zugegeben nicht NUR mit dem einen Lieblingsset, ich habe noch ein weiteres hineingeschmuggelt, aufgrund der Sprüchewahl 😉 )

So weh es mir auch tut, dass einige liebgewonne Farben uns verlassen, freu ich mich auch über ein paar alte Bekannte, u.a. das Minzmakrone. Ist ja noch gar nicht so lange her, dass wir das als InColor im Sortiment hatten. Weiterlesen

Osterwichteln

Oje, die Zeit rast…wieder mal – da erzähl ich Euch ja nichts Neues.

Dabei bin ich noch den Beitrag zum Osterwichteln schuldig. Ich habe nämlich zum ersten Mal mitgemacht, veranstaltet von der lieben Nicole Bolten von niwibo. Das war ganz schön aufregend…

Ich durfte Jasmin von muckelandme bewichteln. Sie hatte nicht allzuviele Angaben gemacht, da sie sich gerne überraschen lässt. Nur die aktuellen Lieblingsfarben waren: rosa, grau und weiß. Nun gut… also hieß es erst mal, ihren Blog zu durchstöbern. Und natürlich fallen einem da als erstes ihre süßen Vierbeiner auf 😉 Das war doch schon mal ein Anhaltspunkt. Um es kurz zu machen, das hier hat sich auf den Weg zu ihr gemacht:

Eine Tasche aus veganem Leder mit Hundemotiv von “Adelheid – Werkstatt des wahren Glücks”, ein paar Süßigkeiten für Frauchen, Leckerlies für die Hunde und noch ein bißchen was zum Verwöhnen, eine Bodylotion von Kneipp. Ich sag Euch – ein Traum für die Sinne! Weiterlesen

7 Tage – 7 kreative Werke: Tag 7 – basteln geht auch männlich

Ja, ich weiß, Ostern ist vorbei, aber heute zu meinem letzten kreativen Challenge-Beitrag möchte ich Euch noch ein österliches Präsent für die Herren der Schöpfung zeigen.

Schaut mal her, was der Osterhase da ins Nest gelegt hat 😉 Weiterlesen

7 Tage – 7 kreative Werke: Tag 5 – Ostertüte mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

Heute ist schon der zweite Ostertag und die Feiertage neigen sich dem Ende!

Nachdem ich heute sehr lecker brunchen war, habe ich anschließend noch ein bißchen Osterhase gespielt und u.a. dieses kleine Präsent verteilt/versteckt, das mein 5. Beitrag zur #siebentagesiebenbilder-Challenge wird.

Der Eierkarton ist mit unserem Stampin’ Spritzer eingefärbt und die Tüte ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (Hauptkatalog S. 204) gemacht. Dafür braucht Ihr nur einen 12″ Bogen Designerpapier Eurer Wahl und wenn Ihr mögt etwas Band. Weiterlesen

7 Tage – 7 kreative Werke: Tag 1 – Goodiebox

Wie aufregend… Da hat mich gestern meine liebe Upline Heike Fallwickl für die #siebentagesiebenbilder – challenge nominiert und heute geht’s los mit dieser süßen Buchschachtel.

Die Grundform ist aus dem InColor-Cardstock feige, das Designerpapier aus dem Set “Blütenfantasie” und der Danke-Stempel stammt aus dem Stempelset “Gänseblümchengruß” (Hauptkatalog S. 127). Weiterlesen

Schachtel voller Liebe als Mini-Version

Neue Stanzformen sind ja immer ein Highlight für mich, vorallem aber, wenn es sich um Verpackungen und Boxen handelt… das ist fast so wie mein Taschenspleen (ok, hängt ja auch thematisch ein bißchen zusammen 😉 ) – andere von Euch kennen das bestimmt mit Schuhen… man kann einfach nicht dran vorbei gehen, obwohl der Schrank natürlich übervoll ist!

Nun sind auch unsere Stanzformen meistens nicht gerade ein Schnäppchen, daher bin ich immer daran interessiert, sie möglichst vielseitig einzusetzen und nicht nur für die Standardform aus dem Katalog.

Hier habt Ihr bereits eine Art Osterkörbchen oder Osterbox mit der “Schachtel voller Liebe” gesehen… und auf meinen letzten Workshops haben wir u.a. diese Mini-Version gemacht.

Dafür benötigt man nur 1 Bogen der Stanzform, falzt ihn ein paar mal und klebt ihn zusammen. Ich verschließe solche Boxen gerne mit einem kleinen Magneten. Weiterlesen

Kartengeschenkbox

Ihr Lieben, die letzten Tage war es etwas ruhiger hier auf dem Blog; ich hatte auch alle Hände voll zu tun und war quasi in jeder freien Minute am Werkeln für ein Album zum Geburtstag meiner Mama und die entsprechende Tischdeko für die Feier usw… usw…

Auch an meinem Geburtstag (wir haben nur 1 Tag auseinander) haben mich in der letzten Woche zahlreiche Glückwünsche erreicht und ich habe mich waaahnsinnig gefreut. Doch bevor ich darauf ausführlich eingehe, muss ich die Karten noch schnell ablichten 😉 Das folgt also demnächst in Ruhe…

Doch für heute habe ich erstmal ein kleines Mitbringsel oder Geschenkset für Euch:

Ich habe nämlich mal wieder die Azetatschachteln hergenommen, ein bißchen aufgepimpt Weiterlesen

Azetatschachtel aufgehübscht als Geschenkbox

Ihr Lieben…

es ist zum Verrücktwerden; mich hat der Husten (und alles was so damit zusammenhängt) sowas von im Griff! Richtig schauerlich! Und das, wo jetzt die schöne Adventszeit anfängt…*seufz*

Nun standen eigentlich schon längst die Weihnachtsbasteleien auf dem Programm, aber wie heißt es so schön 1. kommt es anders und 2. als man denkt! Ihr kennt den Spruch sicherlich.

Naja, das ein oder andere Weihnachtliche steht auch schon in den Startlöchern, aber bevor es damit richtig losgeht, sollt Ihr nicht zu lange ohne kreativen Input auskommen. Deshalb kommt hier, quasi zum November-Abschluss, noch ein schönes Kartengeschenkset!

Sicherlich habt Ihr im Herbst-Winterkatalog die tollen Azetatschachteln gesehen. Und Euch vielleicht gefragt, wozu man die braucht?!? Weiterlesen