PapierverSUchung Design Team Blog Hop #8_Muttertag

Deeeer Mai ist gekommen… die Bäume schlagen aus…*träller*

ok, ok, er ist schon ein paar Tage alt, aber jedes Jahr aufs neue spukt mir dieses (Volks-)Lied im Kopf herum. Tja, was so aus Kindertagen hängen bleibt, nicht wahr?!

Jedenfalls ist an diesem 1. Samstag im Mai wieder Blog Hop-Zeit, und zwar passenderweise zum Thema Muttertag. Feiert Ihr den? Braucht Ihr noch ein süßes Dankeschön?!

Mein Kärtchen zum Ehrentag unserer Mütter ist ganz im Farbmix puderrosa, sommerbeere und flüsterweiß entstanden. Den Hintergrund habe ich mir wieder selbst gestempelt mit den Blümchen aus dem Set “Grußgezwitscher”. Der Spruch und Schuh stammen aus dem Set ” A Mother’s Flair”, beides aus dem noch gültigen Frühjahr-Sommerkatalog (aber Achtung: nur noch bis Ende des Monats und der Ausverkauf hat ja, wie Ihr sicher wisst, auch schon begonnen!!!).

Den Spruch habe ich mit der für mich immer noch recht neuen Stanze “Zier-Etikett” ausgestanzt, die sieht so ein bißchen wolkig aus und das gefällt mir richtig gut. Die Ränder sind mit den Fingerschwämmchen geinkt – hach, ich mag das!!!

Den Schuh hab ich übrigens schnell per Hand ausgeschnitten. Dafür schwöre ich ja auf unsere kleine Schere von SU; die ist super spitz und jeden Euro wert!  Die kleinen Accessoires Blütenfantasie sind Euch bestimmt im Frühjahr-Sommerkatalog (S. 23) aufgefallen. Manchmal tu ich mich ja schwer mit den Accessoires dieser Art, aber diese passten irgendwie dazu, vielleicht weil sie nicht so kitschig sind, sondern für meinen Geschmack relativ schlicht gehalten.

Noch ein bißchen weiße Kordel in den Hintergrund und diese dezenten “Epoxidakzente klar und glitzernd” (Frühjahr-Sommerkatalog S. 33) und schon ist die Karte fertig. Ich habe sie mit Dimensionals auf der Grundkarte befestigt. Mir gefällt das, wenn sie dadurch noch ein bißchen Abstand und somit mehr Tiefe bekommt.

Weiterlesen

Geburtstagskarte mit Friendship’s sweetest Thoughts

Zum Fast-schon-wieder-Wochenausklang habe ich heute ein Geburtstagskärtchen mit einem weiteren Lieblingsset von mir, das sich bald aus unserem Katalog verabschieden wird *schnief*.

Friendship’s sweetest Thoughts – genau!

Coloriert habe ich die Karte natürlich mit den Stampin’ Blends. Der Spruch stammt aus dem Set “Perfekter Geburtstag” und die süßen “facettierten Akzente” sind schon aus meiner Vororder vom neuen Katalog. 🙂 🙂 🙂 Die find ich echt klasse – mal eine schöne Alternative zu unseren Perlen und Strasssteinen.

Die Karte hat sich auf den Weg zu meiner lieben Upline Heike Fallwickl gemacht. An dieser Stelle nochmal meine allerherzlichsten Glückwünsche!!! Ich hoffe Du hast Dich ausgiebig feiern lassen 😘

Beim nächsten mal gibt es dann hier endlich die Auslosung meines kleinen März-Gewinnspiels zum Thema Sale-A-Bration!

Also guck einfach wieder vorbei.

Liebe Grüße und

7 Tage – 7 kreative Werke: Tag 6 – Glückwunschkarte mit eingefärbter Strukturpaste

Dies ist schon der vorletzte Beitrag zu meiner #siebentagesiebenbilder – Challenge. Verrückt, wie schnell auch diese Tage rumgingen.

Heute gibt es eine Glückwunschkarte in der noch gültigen InColor “zarte Pflaume” mit passend eingefärbter Strukturpaste.

Für den Hintergrund kam das SAB-Set “Vielseitige Grüße” zum Einsatz und ein paar  aus Glitzerpapier ausgestanzte Kreise. Weiterlesen

7 Tage – 7 kreative Werke: Tag 3 – Double Z-Fold-Card

Diese Double-Z-Fold-Card haben wir neulich auf einem Workshop gebastelt. Das tolle daran: Sie ist nicht allzu schwer, macht aber enorm was her 😉                                        (Pumuckl würde sagen: “Das reimt sich sogar und was sich reimt ist gut”… ähhh, aber lassen wir das; fiel mir nur gerade so ein 😉 )

Als Farbkombi habe ich mich beim Cardstock für grünbraun, puderrosa und flüsterweiß entschieden, als Stempelfarbe kam zu grünbraun und puderrosa noch limette hinzu. Ich mag dieses Farbspiel total gerne… Weiterlesen

Sale-A-Bration-Karte Echt cool

Einen wunderschönen sonnigen guten Morgen wünsche ich Euch.

Heute habe ich noch eine Glückwunschkarte mit dem SAB-Set “Echt cool” für Euch und zwar im dezenten savanne-vanillepur-Mix.

Die Grundkarte ist savanne, der Aufleger mit wildleder auf vanillepur gestempelt und an den Rändern geinkt. Das kleine Stück Cardstock ist dann wieder in savanne und die Ränder habe ich mit der Schere so schön ausgefranst… Ich mag das total, muss halt zur Karte passen 😉 Weiterlesen

SAB-Karte mit Produktpaket Blumenkorb

Das hätte ich ja zu Anfang nieeee gedacht, dass mir ausgerechnet dieses Produktpaket so gut gefällt. Sicherlich liegt es auch an der Kombination mit den Stampin’ Blends, die perfekt zum Ausmalen dieses Stempelmotivs geeignet sind…

Das hat wirklich enorm viel Spaß gemacht… und ich steh auch total auf das Prägemuster, das es im Produktpaket dazu gibt. Weiterlesen

SAB-Glückwunschkarte

Jaaaa, es lässt sich nicht leugnen, die Sale-A-Bration geht in den Endspurt. Am Anfang denkt man, dass 3 Monate ja eine eeewig lange Zeit sind und am Ende läuft einem dieselbige fast schon wieder weg.

Da häufen sich Workshoptermine, Bestellungen und es stapeln sich die Ideen, die man umsetzen will, oder bereits umgesetzt hat aber noch fotografieren und online stellen will.

Mit anderen Worten, es wird Zeit Euch ein paar Projekte zu zeigen, die ich hier noch in der Pipeline habe…

Diese Karte lässt sich als Glückwunschkarte für verschiedene Anlässe verwenden, aber auch für einen”einfach nur so-Gruß” an liebe Freunde zwischendurch ;-).  Ich muss ehrlich sagen,ich finde die Stanzformen aus der SAB wirklich richtig toll – dieser ausgestanzte Schriftzug ist als Kombi zu dem Stempelset noch mal ein echtes Highlight, oder?! Weiterlesen

Colorieren mit den Stampin’ Blends

Lange bin ich um die neuen Blends herumgeschlichen…aber dann konnte ich doch nicht widerstehen und habe – im Zuge der SAB, da ist es schließlich besonders lohnend 😉 – zugegriffen. Die Blends gibt es ja sowohl als Markerkollektion, als auch einzeln bzw. im Zweierset zu kaufen. So ist quasi für jeden Geldbeutel was dabei…

Aber aller Anfang ist schwer, obwohl es bei vielen anderen ja immer sooo leicht aussieht. Also macht Euch keinen Kopf, man muss einfach anfangen ein bißchen zu üben. Spaß macht das Colorieren auf alle Fälle und deshalb ist neulich mal diese Karte entstanden.

Die schönen Blüten, an denen ich mal ein bißchen mit den Markern geübt habe, stammen aus dem Set “Farbenfroh”, das Ihr in der Extra-Broschüre zu den Blends findet. Ehrlich gesagt hat es mir das Set ja besonders angetan, vor allem die Vögelchen und die Lampions. Weiterlesen

Glückwunschkarte zum Geburtstag – Freude bereiten ist so einfach

Heute gibt es noch ein Geburtstagskärtchen, das ich im Februar verschickt habe innerhalb unserer Geburtstagspostrettungsgruppe auf Facebook. Ist es nicht wunderschön, an seinem Ehrentag reale Glückwünsche im Briefkasten zu finden? Ich liebe das ja, ach eigentlich liebe ich es immer, Post zu kriegen. Da freu ich mich wie ein kleiner Schneekönig 🙂

Für diese Karte ist das Designerpapier “Perfekte Party” aus dem Frühjahr-Sommerkatalog zum Einsatz gekommen. Ich finde es mega-geil, weil es einfach mal ganz anders aussieht als alle bisherigen Designerpapiere, die ich so kenne. Tolle Geburtstagsmotive sind hier wie abfotografiert.

Dazu dann der ausgestanzte Happy Birthday-Schriftzug aus dem aktuellen Jahreskatalog und noch ein paar Epoxidakzente klar und glitzernd (Frühjahr-Sommerkatalog, S.33). Das ist alles kein Hexenwerk, aber bereitet so viel Freude!

Wann habt Ihr zuletzt eine Geburtstagskarte verschickt?

 

 

Happy Birthday und Pailletten-konfetti

Einen knackig-kalten Guten-Morgen-Gruß…

oder ist bei Euch heute nur Helau oder Alaaf angesagt?! Lebt Ihr in einer närrischen Hochburg?

Tja, mit einer Karnevalskarte kann ich heute nicht dienen, aber ich habe ein Geburtstagskarte für Euch in einer dezenten rosa-weiß-grau-Kombination mit einer Spur gold 😉

Ich find sie einfach toll und zudem ist diese Karte recht schnell gemacht. Weiterlesen