7 Tage – 7 kreative Werke: Tag 6 – Glückwunschkarte mit eingefärbter Strukturpaste

Dies ist schon der vorletzte Beitrag zu meiner #siebentagesiebenbilder – Challenge. Verrückt, wie schnell auch diese Tage rumgingen.

Heute gibt es eine Glückwunschkarte in der noch gültigen InColor “zarte Pflaume” mit passend eingefärbter Strukturpaste.

Für den Hintergrund kam das SAB-Set “Vielseitige Grüße” zum Einsatz und ein paar  aus Glitzerpapier ausgestanzte Kreise. Weiterlesen

SAB-Glückwunschkarte

Jaaaa, es lässt sich nicht leugnen, die Sale-A-Bration geht in den Endspurt. Am Anfang denkt man, dass 3 Monate ja eine eeewig lange Zeit sind und am Ende läuft einem dieselbige fast schon wieder weg.

Da häufen sich Workshoptermine, Bestellungen und es stapeln sich die Ideen, die man umsetzen will, oder bereits umgesetzt hat aber noch fotografieren und online stellen will.

Mit anderen Worten, es wird Zeit Euch ein paar Projekte zu zeigen, die ich hier noch in der Pipeline habe…

Diese Karte lässt sich als Glückwunschkarte für verschiedene Anlässe verwenden, aber auch für einen”einfach nur so-Gruß” an liebe Freunde zwischendurch ;-).  Ich muss ehrlich sagen,ich finde die Stanzformen aus der SAB wirklich richtig toll – dieser ausgestanzte Schriftzug ist als Kombi zu dem Stempelset noch mal ein echtes Highlight, oder?! Weiterlesen

Geburtstagskarten mit der Strukturpaste

Hallo Ihr Lieben!

Habt Ihr schon mal mit der Strukturpaste (Hauptkatalog S. 201 und Frühjahr-Sommerkatalog S. 13) rumgemanscht?! Nein?!??? Dann wird es dringend Zeit 😉 Denn erstens ist es gar keine große Sauerei und zweitens macht es einfach riesigen Spaß!

Geburtstagskarten kann man ja nie genug haben und deshalb habe ich neulich diese Version in knalligem Limette gewerkelt.

Eine uralte Prägeschablone habe ich zweckentfremdet und das Herzlichen Glückwunsch mit der eingefärbten Strukturpaste aufgebracht. Weiterlesen

Azetatschachtel aufgehübscht als Geschenkbox

Ihr Lieben…

es ist zum Verrücktwerden; mich hat der Husten (und alles was so damit zusammenhängt) sowas von im Griff! Richtig schauerlich! Und das, wo jetzt die schöne Adventszeit anfängt…*seufz*

Nun standen eigentlich schon längst die Weihnachtsbasteleien auf dem Programm, aber wie heißt es so schön 1. kommt es anders und 2. als man denkt! Ihr kennt den Spruch sicherlich.

Naja, das ein oder andere Weihnachtliche steht auch schon in den Startlöchern, aber bevor es damit richtig losgeht, sollt Ihr nicht zu lange ohne kreativen Input auskommen. Deshalb kommt hier, quasi zum November-Abschluss, noch ein schönes Kartengeschenkset!

Sicherlich habt Ihr im Herbst-Winterkatalog die tollen Azetatschachteln gesehen. Und Euch vielleicht gefragt, wozu man die braucht?!? Weiterlesen

Geburtstagskarten mit InColor feige und Strukturpaste

Die Woche schreitet voran und damit rückt auch unser heiß ersehntes Stampin’ Up!-Wochenende mit Onstage in Mainz näher! Uhhhaaaaaa… wie aufregend! Das wird wieder mega-spannend, -lustig, -überraschend, -laut… ach, man kann es kaum in Worte fassen!

Das heißt aber auch, zuvor muss noch einiges gewerkelt und vorbereitet werden. HILFE!

Letzte Woche gingen diese Geburtstagskärtchen auf die Reise. Natürlich mal wieder im InColor-Farbton feige (ich hätte ja niiiiee gedacht, dass ausgerechnet diese Farbe bei mir so oft zum Einsatz kommt).

Ich habe mal wieder mit der Strukturpaste gematscht 😉 Obwohl, ganz ehrlich, es ist gar keine große Sauerei… Ne Unterlage drunter und gut is!

Natürlich hab ich die Strukturpaste Weiterlesen

DIN A5-Geburtstagskarte in herbstlich-kupfer + NEWS von SU

Hallo Ihr Lieben! Feiertag Nr. 2! Daran könnte ich mich gewöhnen 😉

Nun ist tatsächlich schon der November angebrochen…verrückt, verrückt…So langsam muss ich mir Gedanken über Weihnachten machen und vor allem auch anfangen, ein paar weihnachtliche Motive zu werkeln. Doch bevor es soweit ist, schwelge ich mit Euch nochmal ausgiebig im Herbst, ist das ok?!

Neulich durfte ich eine Geburtstagskarte werkeln, die verschenkt werden sollte. Angaben: bitte möglichst groß! Ok, es wurde eine DIN A5-Karte, die ich mal wieder mit der Strukturpaste bearbeitet habe. Auf so einer großen Karte macht sich das “Happy Birthday-Stanzteil” (es ist übrigens aus der Kupferfolie, das kommt auf dem Foto nicht so richtig gut rüber, sieht in echt aber absolut klasse aus!) mal richtig gut…ohne, dass die Karte überladen wirkt. Yeah!!!

Natürlich dürfen auch meine geliebten Blätter nicht fehlen. Ich habe sie wieder mit unterschiedlichen Farben gestempelt, sowie das Kupfermetallicgarn und das Geschenkband in Kupfer ein bißchen aufgezuppelt und unter die Blätter dekoriert… Weiterlesen