Weihnachtsgoodies “Freude im Advent”

Huch, nun steht schon der 3. Advent vor der Tür und ich möchte Euch heute ein paar Weihnachtstütchen zeigen, die ich gewerkelt und schon vor ein paar Tagen als Weihnachtsgoodies verschenkt habe.

Farblich passend zum Inhalt sind verschiedene Versionen entstanden.
Hier die blaue Variante mit dem winterlichen Set “Spirited Snowmen” (Herbst-Winterkatalog S. 38). Der Spruch auf der Vorderseite stammt aus der “Stanz-Box Weihnachtstraditionen”, natürlich mit der passenden Handstanze ausgestanzt und auf einen Kreis aus dem Set “Framelits Stickmuster” (Hauptkatalog S. 220) mit Dimensionals geklebt.

Als Alternative gibt es noch die klassische rot-grüne Version mit dem Gastgeberinnenset aus dem Herbst-Winterkatalog “Adventsgruss” (S. 55). Sind diese Weihnachtssocken nicht spitze? Da konnte ich wirklich nicht widerstehen.

Zusätzlich kam hier noch die Handstanze “Zierzweig” und das “Glitzerpapier Weihnachtszeit” (Herbst-Winterkatalog S. 29) zum Einsatz.
Hach, das mag ich ja total gerne – und vorallem zu Weihnachten darf es bei mir auch gerne mal glitzern 😉

Verpackt habe ich übrigens verschiedene kleine Wellnessmasken. Gerade in der stressigen Vorweihnachtszeit kommt “frau” ja gerne mal zu kurz und nimmt sich viel zu selten eine kleine Auszeit für sich.
Wie ist das bei Euch? Könnt Ihr ab und zu gut abschalten oder gleicht Ihr aktuell eher einem kleinen Hamster im Hamsterrad?

Ich hoffe es bleibt noch genug Zeit für die ein oder andere Bastelei? Bei Interesse an den Maßen für diese Verpackung hinterlasst mir bitte einfach einen kurzen Kommentar.

In diesem Sinne…

 

 

Häuser zum Advent

Natürlich soll während der großen Sparsause die Kreativität nicht zu kurz kommen!

Kürzlich ist bei mir dieses kleine Dorf an süßen Adventshäusern entstanden. (ok, es ist ein Mini-dörfchen…aber kann ja durchaus noch erweitert werden 😉 )

Sicher habt Ihr Weiterlesen

OnStage 2018 – meine Swaps für Berlin

Ja, nun ist der aufregende Trip nach Berlin auch schon wieder vorbei!
Am letzten Wochenende war ich nämlich in Berlin, u.a. um an der OnStage teilzunehmen. Zum 30-jährigen Jubiläum fand die diesen November in unserer schönen Hauptstadt Berlin statt. Welch Freude, da nimmt man sich doch gerne ein paar Tage Zeit.

Ich habe diesmal im Vorfeld keine Unmengen an Swaps gewerkelt, sondern nur eine kleine überschaubare Anzahl an “Teamswaps” gemacht.

Bis ich die Form bzw. die Größeauf meine Bedürfnisse angepasst hatte, hat es ein  paar Versuche und Prototypen gebraucht. Aber dann war ich zufrieden. Ihr braucht dafür Weiterlesen

Neuland – Hochzeitsmesse

Uijuijui, ein aufregendes Wochenende steht bevor:

Denn Svenja Mannebach von Perfect Day hat zu den 6. Bad Oeynhausener Hochzeitstagen geladen und mich gefragt, ob ich sie nicht mit einem Kartenworkshop unterstützen mag.
Na klaaaaar mag ich 😉 Weiterlesen

Hochzeit oder Halloween?! Süße Gastgeschenke mit Takeout Treats

Tadaaaaaaaa – heute zeige ich Euch meine erste Bastelei aus dem neuen Herbst-Winterkatalog!!! Ich habe es ja lange vor mir hergeschoben, weil ich einfach auch noch total im Sommermodus war (und ich habe auch noch einiges davon zu zeigen, so ist es nicht 😉 ) ABER natürlich hat es auch mich irgendwann in den Fingern gejuckt, die neuen Produkte endlich auszuprobieren…

Dieses Set aus Karte und Verpackung ist mit dem Produktpaket “Takeout Treats” (S. 50 im Herbst-Winterkatalog) gemacht. Als Farben habe ich flüsterweiß, granit und puderrosa verwendet. Eine tolle Kombi, oder? Weiterlesen

Goodietüte mit Pop of Petals

Heute zeige ich Euch mal wieder, wie schnell man ein kleines Tütchen aufhübschen kann, um eine (süße?) Kleinigkeit zu verschenken.

Verpackungen für kleine Geschenke oder Goodies müssen nicht immer umständlich sein, oder lange dauern. Dafür gibt es nämlich viele kleine Hilfsmittel und gutes Zubehör 😉

Für diese süße Geschenktasche Weiterlesen

Goodietaschen in kussrot statt grapefruit

 

Neulich beim Einkaufen im Drogeriemarkt sprangen mich geradezu diese hübschen Handcremes an…mein besonderes Augenmerk fiel auf die Farbe bzw. eigentlich erstmal den Namen: Grapefruit!

Moment!!! Grapefruit ist doch eine unserer neuen InColors – wie passend… aber gleich beim zweiten Blick fiel mir auf, dass zwar der Name Grapefruit war, aber der Farbton viel eher Kussrot! Kein Problem, ist ja schließlich auch eine neue InColor 😉

Also habe ich eine farblich passende kleine Verpackung gewerkelt… und aus grapefruit kurzerhand kussrot gemacht. Da bin ich ja flexibel…

1 DIN A4-Bogen wurde mit dem neuen Stempelset “Pop of Petals” in Kussrot bestempelt und daraus diese hübschen Täschchen geformt. Weiterlesen

kleines Dankeschön in Taschenform

Huch, hier ist es ja ganz schön ruhig geworden… und das liegt nicht (nur) an der laufenden WM 😉 Seid Ihr überhaupt schon im Fußballfieber? Mich hat es noch nicht so wirklich ergriffen, wenn ich ehrlich bin… mal gucken, ob das noch kommt!

Jedenfalls wird es mal wieder Zeit für einen kreativen Beitrag. Und ich möchte Euch heute diese süßen Taschengoodies zeigen, die ich neulich gewerkelt habe.

Getreu meinem Motto “Taschen kann frau nie genug haben 😉 ” liebe ich solche Verpackungen und als kleines Schenkli machen sie sich doch perfekt, oder?

Das Designerpapier in den InColors 2017-2019 limette und meeresgrün ist noch aus dem letzten Jahreskatalog. Die Stempel stammen aus dem Set “Blumiges Etikett” (S. 19) zu dem es auch die passende Handstanze “Etikett nach Maß” (S. 211) gibt.

Mit ein bißchen Glitzerpapier hinterlegt hat es einfach ne tolle Wirkung!

Tja, heute mal kurz und knapp aber es gibt noch einiges zu zeigen in den nächsten Tagen… in diesem Sinne: bis ganz bald

 

 

Jetzt wird’s sommerlich mit Tuttifrutti

Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes, sonniges Pfingstwochenende? Das Wetter hat es ja doch größtenteils sehr gut mit uns gemeint, oder?

Als kreativen Start in diese kurze Woche möchte ich Euch diese tollen, sommerlichen Verpackungen zeigen.

Die längliche Diamantform hatte ich schon mal bei Heike und Brigitte gesehen; Weiterlesen